Frage von kerembo, 91

Was tun bei lauter Uni-Absagen?

Hallo zusammen, ich bin ehrlich gesagt momentan am verzweifeln. Ich hab lange gebraucht um mein Abitur zu absolvieren und hab jetzt dieses Jahr mit 21 mein Abitur erfolgreich abgeschlossen. Und so sehr ich mich darüber gefreut hab, so sehr wusste ich dass ich mit meinem 3,2 Abitur 0 Chancen habe mich später an einer Uni zu bewerben die für mich infrage kommt. Ich hab mich an 13 Unis für BWL beworben und wollte mich auf Medienmanagment spezialisieren. Ich hab jetzt momentan 11 Absagen bekommen( bzw. "aktuell" nicht möglich" ) . Jetzt bin ich ehrlich gesagt ratlos und weiß gar nicht was ich machen soll. Klar gibt es zulassungsfreie Studiengänge aber dieklingen für mich nicht ansprechend..Staatswissenschaften: Wirtschaftswissenschaften zum Beispiel in Erfurt klingt für mich nach nichts ganzem.. Und ich hab das Gefühl alle ziehen an mir vorbei was mir auch ziemlich auf die Psyche geht und mir ziemlich die Motivation nimmt. Ich weiß echt nicht was ich machen soll und das macht mich momentan echt fertig.Ich interessier mich auch für Lehramt Englisch und Sport, aber diese verlangen ja Eignungstests und wenn ich bs nächstes Wintersemester warte und die Tests nicht bestehe war die Warterei ja quasi "umsonst". Was denkt ihr hab ich für Alternativen?

PS: Ich war schon immer einer der nie wusste was ich eigentlich will, mal wollte ich lehramt mal Jura. Eigentlich alles

Antwort
von CharaKardia, 62

Es kann immer noch sein, dass kurzfristig für dich ein Nachrückplatz frei wird. Ansonsten kannst du dich natürlich auch für einen zulassungsfreien Studiengang einschreiben. Da sind gar nicht mal so sehr die Namen interessant, sondern eher die Inhalte (Module). Wirtschaftswissenschaften stimmt daher vermutlich in hohem Maß mit BWL überein. Andernfalls kannst du schnell gucken, ob du vielleicht noch irgendwo schnell in eine Ausbildung oder ein freiwilliges Jahr kommen kannst. Dann kannst du Wartesemester sammeln und füllst den Lebenslauf - im Zweifelsfall auch ein unbezahltes Praktikum in dem Bereich, den du anstrebst.

Antwort
von therightanswer2, 47

klingt zwar leicht gesagt, aber mach dir keinen stress.. es gibt immer einen weg nach oben und irgendjemand muss dich annehmen!

es ist zwar ziemlich blöd, da es dir so die motivation nimmt aber nicht aufgeben! nichts läuft immer nach plan.

werde vorraussichtlich mein abi auch 'Erst' mit 21 jahren machen:/:D

Kommentar von kerembo ,

Ja ist bisschen deprimierend zu sehen wie die jüngeren Geschwister einholen.. ich drück die daumen dass du ein besseres Abitur bekommst als ich :D 

Kommentar von therightanswer2 ,

bei mir werden auch die in meinem alter ein jahr vorher das abi haben als ich:D und danke..aber sieh es positiv.. ich will medizin studieren und in unserem bundesland ist es total streng mit dem nc teilweise hast du mehrere jahre wartezeit mit einem schnitt von 1,5/6

Antwort
von Elizabeth2, 46

vielleicht mal die Hilfe einer Berufsberatung vom Arbeitsamt in Anspruch nehmen? Außerdem gibt es Studienführer usw., wo die ganzen Studiengänge usw. drinnen sind. Aktuell nicht möglich heisst jetzt was? Das dieses Studium nicht angeboten wird 2016 oder dass sie dich nicht nehmen? Ein Unterschied.

Kommentar von kerembo ,

Zulassungsangebot nicht möglich heißt dass ich erstmal abgesagt wurde. Ich häng da halt zum Teil auf Rang 3400 und sonst was, sprich es ist ziemlich unwahrscheinlich dass ich nachrücke..

Antwort
von Dirni007, 42

Wann hast du denn die Bewerbungen los geschickt? Ansonsten kannst du hoffen, das du einen nachrückplatz bekommst. Aber wenn du eh noch nicht so sicher bist, was du studieren möchtest, dann warte doch noch ein Jahr und studiere nächstes Jahr alles in Ruhe, dann hast du noch viel Zeit zum nachdenken, mach in der Zeit Praktika oder einen Nebenjob, vom Alter her (22) passt das doch für ein Studium

Kommentar von kerembo ,

zu den ganz normalen bewerbungsfristen die ja bis zum 15.07 gingen. Und ehrlich gesagt würde ich echt ein Jahr warten wollen aber der Druck von meinen Eltern ist zieeemlich groß.. also wenn ich denen sage dass ich gerne 1 Jahr warten würde dann würden die garantiert durchdrehen

Antwort
von Thelostboy342, 26

Es gibt auch NC freie Unis!
Schonmal über studium an einer FH nachgedacht? Ginge auch. Die haben oft nen Assessment Test.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community