Frage von MarinaTarisha, 25

Was tun bei krausigen, abstehenden und "Afrostyle" Haaren?

Ich habe jeden Tag krausige Haare, egal wieviele MIttel ich benutze, wielange ich drüberglätte und haarspray benutze. Ich war auch schon tausend mal beim Friseur. Nach 2 Tagen hatte ich wieder meine verdammten krausigen, abstehenden Haare. Meine Haare sind von natur aus gewellt/lockig und verdammt trocken. Ich hab schon alle Haaröle durch, und Spülungen teure Masken und was auch immer. Habt ihr nen Ratschlag für mich? Manchmal würd ich mir echt einfach ne Glatze rasieren wollen, weil ich meine Haare einfach nicht schön finde. PS: und ne, ich glätte Sie nicht oft.

Antwort
von Matzesmaus, 9

Willkommen im Club der Krausköpfe :)

Bei lockigem, krausem Haar ist ein superperfekter Schnitt wichtig. Nicht jeder Friseur kann Locken richtig schneiden, so ist meine Erfahrung. Ich trage meine Haare sehr kurz, weil sie - sobald sie etwas länger sind - machen was sie wollen. Da helfen keine Glättungs- und andere Stylingprodukte. Am ehesten habe ich sie mit einem Lockenstab glatt bekommen.

Antwort
von MalMeike, 5

Hm.. schon mal versucht deine Haare zu verlängern(weaving)? 

Hat den Vorteil, dass du die neue "Frisur" aussuchen kannst. So als kurzfristige Lösung...

Antwort
von helilola, 1

Versuch es mal mit Kokosnussöl, das kannst du sogar jeden Tag in die Spitzen schmieren! ;)

Antwort
von andrea066, 11

Vielleicht solltest du dich mal beim Friseur über eine chemische Haarglättung beraten lassen. 

Hope that helps.

Antwort
von Lumpazi77, 16

Du hast zwei Möglichkeiten:

1. Du trägst eine Kurzhaarfrisur    oder

2. Du trägst eine Langhaarfrisur, wobei Du den Übergang überstehen musst !

Ich rate Dir zur Kurzhaarfrisur die wirklich toll aussehen kann und pflegeleicht ist !

Kommentar von MarinaTarisha ,

Eine Kurzhaarfrisur würde mein Problem aber nicht beheben:)

Kommentar von Lumpazi77 ,

aber sicher doch, versuche es mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten