Frage von PupsdieWandan, 37

Was tun bei Fußfehlstellung?

Gibt es da eine Art Therapie oder so etwas?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Patriciiia, Community-Experte für Schuhe, 14

Ich glaube, dass man da zuerst Einlagen bekommt. Dann kann es auch sehr von Vorteil sein, wenn man öfters barfuß geht. Wenn gar nichts mehr hilft, dann ist wohl eine Operation nötig.  Ich bin hier aber keinem Angst machen, dass es wirklich nur in den schlimmsten Fällen nötig. 

Kommentar von aannalee ,

hast du auch einlagen in den schuhen?

Antwort
von Hummingtide, 18

Es gibt Ärzte für sowas. Die geben dir spezielle Einlagen für die Schuhe.

Antwort
von Nordseefan, 18

Frage das einen Arzt. Möglichkeiten wird es sicherlich geben

Antwort
von Parnassus, 18

Physiotherapie. Kommt aber immer auf die Art der Fehlstellung an und was die Ursache dafür ist. (Einlagen alleine können die Beschwerden auch verschlechtern..)

Antwort
von Geisterstunde, 7

Ein Orthopäde kann Dich beraten.

Antwort
von muckel3302, 9

Kommt auf die Fehlstellung an und wie ausgeprägt sie ist. Leichtere Fehlstellungen lassen sich oft mit spez. Einlagen korrigieren. Ansonsten kann Physiotherapie / Krankengymnastik oder eine OP helfen, ist wie gesagt fallabhängig. Genaues kann nur ein Orthopäde sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community