Frage von Dreamy100 09.03.2011

Was tun bei Erbrechen wegen Alkohol?

  • Antwort von cyberoma 09.03.2011
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ins Bad schicken, zu Ende ko tzen lassen, dann nach Hause schicken. Fußboden aufwischen,bevor die Eltern heim kommen. Party unauffällig beenden.
    Nächstesmal ohne Alkohol feiern.

  • Antwort von emily2001 09.03.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo Dreamy100,

    die zwei Freundinnen sollten sich in Behandlung begeben.

    Wenn sie sich viel erbrechen, kann es ihnen an Elektrolyten mangeln, usw... dann wird ihnen schlechter: Schwindel, Herzklopfen usw...

    Sie sollten sich -nachdem sie ihre Kleidung gereinigt haben - in ein sauberes Bett legen, sich warm halten, und schluckweise entweder einen Magen-Darm Tee oder einen Pfefferminztee trinken. Wärmflasche auf dem Bauch. Gegen Kopfschmerzen Eisbeutel auf dem Kopf.

    Die sollten trotzdem einen Arzt sehen, der die Promillewerte ermittelt (wegen Akoholvergiftung).

    Dann sollten sie mit einem Taxi nach Hause fahren.

    Gute Besserung! Emmy

  • Antwort von PauldieKrake 09.03.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    auf den Schreck erstmal einen trinken. xD

  • Antwort von zitronengelb 09.03.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Immer raus mit dem Teufelszeug!

  • Antwort von Annemaus85 09.03.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wie wär's mit raus gehen oder wenigstens ins Klo brechen? Wie doof kann man eigentlich sein? Normalerweise geht es einem nach dem Brechen ja besser. Sie sollen viel Wasser trinken, da der Körper durch den Alkohol dehydriert und man erst recht Kopfschmerzen kriegt. Frische Luft ist auch gut.

  • Antwort von Vivi2010 10.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von LonoMisa 09.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Was tun bei Erbrechen wegen Alkohol?

    Eimer drunter!

  • Antwort von Crazyjump 09.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ähmm... vorher den Kopf mal einschalten wo die Grenzen sind ? Und erbrechen ist wenigstens ein Zeichen, dass sich der Körper gegen überflüssigen Alkohol wehrt. Nun ist wichtig viel Wasser trinken ( Wenns geht ohne Kohlensäure ) und wenn das wirklich sowas von schlimm ist, lieber mal den Krankenwagen rufen, da es auch eine Alkoholvergiftung sein könnte.

  • Antwort von zitronengelb 09.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    DU BIST NICHT EINGELADEN?

  • Antwort von angy2001 09.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Oh je, die beiden Damen ins Badezimmer verfrachten, bis sie sich ausgekotzt haben. Dann nach Hause fahren lassen - wird aber wohl kein Taxifahrer übernehmen die Tour. :-(

  • Antwort von InsGesicht 09.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Matjes essen! Viel Wasser trinken ... UND GIB IHNEN NEN VERDAMMTEN EIMER :D
    Achja und wenn sie mal wieder senkrecht sind, kalten Lappen auf die Stirn.

  • Antwort von ed1337 09.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Party am Mittwoch :D

    Aufhören zu trinken, zuende kot zen, viel Wasser trinken, schlafen gehen ( aber nur wenns sie nicht sehr besoffen sind, sonst übergeben sie sich beim Schlafen und ersticken an ihrer eigenen Kot ze).

  • Antwort von FeldKobold 09.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bloß nichts. Raus damit. Eimer drunterhalten. Wenn es ihr nicht besser geht, Krankenwagen rufen.

  • Antwort von LaPerle 09.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wasser trinken und schlafen!!

  • Antwort von dancechick222 09.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Direkt nach dem Erbrechen einen Teller mit Erbsen und Muscheln essen!

  • Antwort von Mrs9466 10.03.2011

    Zu der Frage generell.. einfach nicht so viel trinken, dann passiert sowas auch nicht ! Und einfach Finger im Hals, auskotzen und feddich. ;) Aber wenns so schlimm ist ruf nen Krankenwaagen ! Kann auch eine vergiftung sein !

  • Antwort von sakamori 10.03.2011

    Raus mit dem Mist! Im Bad oder in einen Eimer. Viel Wasser trinken, Salziges zu sich nehmen - wenn es nach dem Übergeben nicht deutlich besser ist bei den Betroffenen würde ich vorsichtshalber einen Arzt rufen.

  • Antwort von Diddy57 10.03.2011

    Da kann man mal wieder sehen wie hier teilweise der Schwachsinn bei manchen Jugendlichen regiert!

  • Antwort von dotschie 10.03.2011

    Auskotzen lassen, nach Hause bringen oder ins Bett verfrachten, am nächsten Morgen zum Putzen herbeten.

  • Antwort von djabi 10.03.2011

    die elektrolyte auf jeden fall im auge behlten,chips und salzstangen anschließend essen,gut zureden daß es ja schließlich kein problem sei,da es ja nicht ihre eigene bude sei und auch der alkohol habe nichts gekostet

  • Antwort von djabi 10.03.2011

    die elektrolyte auf jeden fall im auge behlten,chips und salzstangen anschließend essen,gut zureden daß es ja schließlich kein problem sei,da es ja nicht ihre eigene bude sei und auch der alkohol habe nichts gekostet

  • Antwort von mehtos 10.03.2011

    Hahahaha lass die nur ko en kozen ist gut kommt die ganze scheie wenigstens raus besser als ne alkoholvergiftung kann ich nur sagen...da wird nämlich der magen erstmal ausgepumt....ist nicht besser..sogar noch eckiger würd ich sagen...xD nach npaar std sind die eh durch mit kozen dann würd ich den beiden noch nen lappen in die hand drücken damit die den mist wieder sauber machen können...wer saufen kann der saufen kann auch sauber machen :)

  • Antwort von francis1505 09.03.2011

    Wenn sie ganz besonders fies wäre, würde sie die Rettung rufen :) Telefon 112.

    Ansonsten zeigt der Körper eine ganz normale Reaktion, vielleicht sollte sie genügend Kübel zur Verfügung stellen. Und die Herrschaften morgen zum Putzen einladen.

  • Antwort von Scrapboy 09.03.2011

    Ist mir bei der letzten Party auch passiert, ich hab mich eine Runde hingelegt und hinterher habe ich mich wieder auf die Tanzfläche geschwungen und zu Biene Maya geheadbangt.

  • Antwort von rolandratz 09.03.2011

    Beide rausschmeissen und morgen antreten lassen zum Saubermachen.

  • Antwort von Phoenix29 09.03.2011

    Schnell Alkohol nachfüllen.

  • Antwort von UrKrll 09.03.2011

    Viel Wasser trinken ... hilft wenigstens etwas aber ansonsten hilft nur n eimer und dann halt laufen lassen

  • Antwort von RobinFischer94 09.03.2011

    einfach schlafen... und am besten nicht mehr so viel trinken ;D

  • Antwort von Kekskugel 09.03.2011

    Marchmallows essen! Dann hört das auf!

  • Antwort von FragenVonTina 09.03.2011

    Keine Homeparty machen und gewissen Leuten kein Alk in die Hand drücken ;D

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!