Frage von elevenmoons, 48

Was tun bei Entzüng neben Fingernagel?

Vor ein paar Tagen hab ich mir ein Stück Haut neben dem Fingernagel abgerissen (stand ab). Während dessen ziepte es dann und ich ließ sofort nach. Es brannte dann ein wenig. Schon einen Tag später entzündete es sich und spannte und wurde heiß. Mittlerweile ist der Hautfetzen ausgetrocknet und abgefallen, man sieht auch keine offene Wunde, doch die Stelle ist hart, hat minimal Kruste und ist leicht dick und rot. Es pocht und spannt immernoch und wenn ich ausversehen dran komme dann tut es doch sehr weh. Was kann ich dagegen tun? Ist mittlerweile 5 Tage her und es sollte doch langsam mal besser werden.

Meinen Vater musste mal ein Stück Finger entfernt werden wegen einer Entzündung, weil er Eiter den Knochen angriff (oder so ähnlich). Will nicht, dass es soweit kommt.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von 798steffi, 28

Die Finger mal eine Weile in einem Kernseifenbad einweichen wirkt bei sowas oft Wunder. Ansonsten probier mal ILON-Salbe. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community