Frage von kleinesJulchen,

Was tun bei Entzündung am Finger?

Ich habe vor einigen Tagen haut an meinem Finger abgeknippst (neben Fingernagel), seitdem ist die Stelle mächtig entzündet. Ich habe mir dann in der Apotheke folgende Lösung geholt ,,Solutio Hydroxychinolini 0,1% SR´´ , da ich sowas schonmal hatte und mir das mein Arzt damals aufgeschrieben hatte. Hab sie jetzt regelmäßig drauf gemacht, aber es ist noch nicht wirklich besser geworden und es ist auch eine menge eiter aus der wunde rausgekommen. Was soll ich jetzt machen, habe Angst zum Arzt zu gehen, weil ich nicht weiß was der macht? Hatte vielleicht jemand schonmal sowas und weiß was hilft?

Antwort von lipstik,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

mir hat mal jemand den tip gegeben, eine entzündung in salzlösung zu baden...und das hat super geholfen...eine viertelstunde sollte es sein...gute besserung....

Kommentar von kleinesJulchen,

wie mache ich so eine salzlösung oder muss ich die kaufen?

Kommentar von lipstik,

salz in warmwasser auflösen und finger drin baden. nimm ruhig 4-6 löffel in eine schale....du kannst dir auch in der apotheke etwas besorgen, aber ich glaube, das hilft auch nicht besser....

Kommentar von kleinesJulchen,

Vielen dank hat echt super geholfen, entzündung ist weg!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten