Frage von needhelphah, 57

Was tun bei einem Mückenstich?

Wenn man keine Salbe oder so hat

Antwort
von TheAllisons, 33

Feuchtes kühles Tuch drauf legen

Antwort
von PERRAKIS, 7

Einfach nicht Kratzen oder beruhren und einfach Lassen

Antwort
von Wuestenamazone, 5

Kühlen. Im Sommer ist es ratsam Fenistelgel zu Hause zu haben. Im Kühlschrank aufbewahren das wirkt Wunder bei einem Stich

Antwort
von Anonym180101, 31

Hitze. Wasser an, so heiß es geht, Waschlappen damit vollaufen lassen, und so lange es geht auf den Stich halten. Das ganze 1-2 mal am Tag wiederholen, und nach 1-2 Tagen sollte der Stich komplett verschwunden sein. 

Antwort
von kach110, 16

Ich empfehle spucke drauf tun aber nicht Aussagen

Antwort
von Azzzy, 16

Was immer hilft: Darauf spucken. Dann hört er auf zu jucken...

Antwort
von haribo3, 28

Löffel mit einem Feuerzeug erhitzen und dann auf denn Stich drücken.

Kommentar von needhelphah ,

Ja genau 🙄

Kommentar von haribo3 ,

Doch das geht mache ich auch immer. Denn Löffel aber nicht zu heiß machen. : D

Kommentar von Anonym180101 ,

Ich finde mit einem sehr heißen Waschlappen geht es besser, aber so geht es natürlich auch.

Kommentar von joriti1999 ,

Die Schwellung und das Jucken werden durch Proteine erzeugt. Diese Proteine werden durch die Hitze zerstört... also ja, es geht.

Antwort
von oxygenium, 21

mit den Lippen saugen und ziehen an dieser Stelle und dann kühlen.

Antwort
von PRTommyOliver, 17

Essig oder Zwiebel oder kaltes Wasser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten