Frage von Keks332, 28

Was tun bei atemproblemen?

Nun ich hab in letzter Zeit atemnot. Z.b. Wenn ich abends rum liege oder beim schlafen aufwache habe ich atemnot. Ich sollte noch erwähnen dass ich Asthma habe und ich an der atemnot nicht sterbe, mir kommt dass einatmen halt schwerer vor. Wenn ich stark einatme habe ich leichte halz und brust schmerzen. Danke an alle die mir helfen wollen. ( bin 15 Jahre alt)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jennyk03, 24

Es gibt so ein Asthma spray .Musst beim artzt holen. Oder mach eine kuhr ? ich hatte auch asthma und mir hat die kuhr in Schweiz sehr geholfen .ich habe jetzt kein asthma mehr

Kommentar von Keks332 ,

Danke hab aber ein Asthma spray was nich viel hilft

Antwort
von Stachelbeere21, 13

Solltest du zusätzlich Übergewicht haben, empfehle ich dir ein Abnehmseminar bei Therapieeffekt, Übergewicht beeinträchtigt auch deine Atmung

Antwort
von chrisboydude, 24

Hals strecken bzw kopf dan atmet man sich leichter vlt in ne Tüte atmen und astmah spray

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten