Frage von Addictiveness, 29

Was tun bei Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Übelkeit und Husten?

Hallo,

vor 3 Wochen hatte ich eine dicke Grippe mit Herz,- Kreislauf,- und Schwindelproblemen, der Blutdruck lag in der Zeit bei 100/ 60.

Mir wurde ein Kurzzeit- Antibiotikum, ein Schleimlöser und Herz,-Kreislauftropfen verschrieben.

Nach einer Woche waren alle Symptome verschwunden.

Doch nun hab ich seit ca. einer Woche extreme Beschwerden:

Husten (manchmal so stark, dass ich mich übergeben muss), starken Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Übelkeit manchmal mit Erbrechen, wobei ich gar nichts gegessen habe, habe auch das Gefühl und meine, dass sich meine Hautfarbe verändert hat und fleckig ausschaut.

Nun meine Frage, welche Ursache könnte es haben? Hat jemand vielleicht Erfahrung?

VLG

Antwort
von ickebinshallo, 18

Ich würde dir raten, nochmal deinen Arzt aufzusuchen.

Zwar kann nach einer Woche das vorbei sein mit Symptomen, dennoch aber die Erreger da sein. Und eine Woche mit Übelkeit, das geht an die Substanz (Nährstoffmangel etc).

Hast du eigenhändig deine Medikamente abgesetzt?

Kommentar von Addictiveness ,

Danke für die schnelle Reaktion.

Ich nehme zur Zeit gar keine Medikamente ein. Hatte erst überlegt was gegen die Übelkeit zu nehmen...,aber damit wird es auch nur unterdrückt und das bringt auch nichts.

Vielleicht sollte ich wirklich nochmal zum Doc gehen.

LG

Kommentar von ickebinshallo ,

Sehr gerne. :)

 Aber einen Arzttermin solltest du nicht weiter vor dir herschieben. Da wird irgendwas fieses sein, dass erstmal auskuriert werden sollte.

Gesundheit ist das wichtigste, was man hat.

Antwort
von respondera, 6

Grippe und Erbrechen könnte auch das Pfeiffersche Drüsenfieber sein. Bitte lass beim Arzt gleich morgen einen Test machen. Vielleicht können sieht es gerade noch feststellen, sodass du weißt, ob du dich noch länger schonen musst 

Antwort
von Potts86, 15

Das musst du den Onkel Doktor fragen!!! Alles was du hier lesen wirst sind wilde Spekulationen. Ick wünsch dir ma jute Besserung und ab zum Doc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community