Was tuhn gegen Sonnenbrand das er schnell weg geht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

du solltest die betroffenen Partien jetzt auf jeden Fall kühlen. Ein altes Hausmittel zur Kühlung bei Sonnenbrand ist Quark.

Das nächste Mal solltest du besser vorsorgen, dass es erst gar nicht
zum Sonnenbrand kommt, d.h. nachcremen, noch höheren Lichtschutzfaktor, Beschattung, Bedeckung der Haut, kürzere Zeiten in der Sonne.

Übermäßige UV-Strahlung erhöht das Hautkrebs-Risiko und lässt die Haut vorzeitig altern.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall  kühlen, Aloe Vera hilft eigentlich am Besten , entweder du nimmst es aus der Pflanze oder du kaufst es in der Apotheke (aber nur das Gel, keine Cremes oder ähnliches)  Quark auch wenn du das nicht magst würden auch Eiswürfel bzw. Kühlpad gehen (aber Tuch drum!)

wenns nicht besser wird zum Arzt:) gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am allerbesten (meiner Meinung nach) hilft AloeVera-Gel...
erstmal kalt duschen,dann abtrocknen,dann großzügig das Gel auf der verbrannten Haut verteilen,warten bis alles eingezogen bzw getrocknet ist und dann schlafen gehen.Damit ist der Sonnenbrand (je nach Intensität) nach 2-3 Tagen weg bzw gelindert.
Wichtig:Keine AloeVera-Cremes,sondern das reine Gel.Entweder direkt aus der Pflanze oder das 99%ige das es zu kaufen gibt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten hilft mir und meinen Freundes- und Bekanntenkreis eine "wund-&Brandsalbe" aus dem Aldi. Die kostet nur paar Euro. Erst bisschen einreiben und wenn sie eingezogen ist nochmal etwas drauf und einziehen lassen. Bis du einkaufen gehst würde ich dir Quark empfehlen und evlt etwas fett bzw Ölhaltiges wie z. B. Melkfett oder babyöl. Das hilft das die Haut nich so sehr aufreist Und das keine blasen entstehen.

Gute besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen mit z.B. Buttermilch. Oder Du nimmst Aloe Vera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dir etwas After Sun auf die Stelle schmieren. Hilft mir immer sehr gut und es beruhigt die Haut! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest dich mit Schlamm einreiben, es ist zwar hilfreich, ich denke aber doch, dass du es nicht versuchen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?