Frage von Winkler123, 65

Was treibt jemanden zum ritzen?

Früher wurde das so erklärt, daß derjenige sich " selber spüren " will weil er sonst keine Gefühle mehr hat. Seit einiger Zeit kriege ich mit, daß sich welche ritzen um Aggressionen / Wut abzubauen. Was stimmt nun ? Gibt es noch weitere Gründe ?

Antwort
von NiniMC, 34

Einer meiner Freundinnen hat sich auch geritzt. Sie tat es, weil sie im Moment ziemliche Probleme im Leben hat. Sie schwänzt sogar die Schule. Ich weiß nicht, ob sie gemobbt wird. Aber auch Mobbing ist ein Grund.

Manche sind auch tatsächlich so, weil sie ihre Wut abbauen wollen, aber sind zumindestens so vernünftig, um nicht andere zu verletzen, sondern sich selbst. Das ist meistens der Fall (Aber es gibt schon andere gute Methoden, um Wut abzubauen). 
Aber es gibt auch so viele andere Gründe...
Ich hoffe, ich konnte deine Frage etwas beantworten.

LG Nini

Kommentar von Winkler123 ,

Aber was bringt es positives für jemanden der gemobbt wird wenn er sich ritzt ?

Kommentar von NiniMC ,

Eigentlich ist es gar nicht positiv. Aber es wirkt sich positiv nur auf den Ritzer aus, weil er meistens das Gefühl hat, dass er es verdient.

Und wenn man das dann sieht, was man auf seiner Haut gemacht hat, denkt er sich entweder: "So, jetzt ist es vollbracht. Ich habe es voll und ganz verdient, an diesen Schmerzen zu leiden...", oder:" Oh nein... Was habe ich da gemacht? Ich sollte so was nicht tun..."
Wie nachdem.

LG Nini

Antwort
von imakeyourday, 23

Hi,

Manchmal ist der seelische Schmerz so groß, dass die Betroffenen ihn durch ritzen nach außen holen wollen und er dadurch schwächer wird oder auszuhalten ist.
Es ist eine Art Ventil. Aber trotzdem nicht gut, da es süchtig machen kann.

LG imakeyourday

Antwort
von bestquestions, 21

Da gibt es so sau viele Gründe... manche wollen dadurch "cool" sein und zeigen, dass sie keine Angst vor schmerzen haben. Andere verletzen sich selbst, weil sie denken das sie es verdient hätten. Andere wollen dadurch Aufmerksam... und es gibt bestimmt noch viele "Gründe" mehr...

Antwort
von mialaya, 34

Naja sie wollen den Schmerz fühlen weil sie denken sie haben ihn verdient, außerdem setzt das austreten von Blut endorphine aus sie fühlen sich gut/befriedigt und wollen es immer wieder machen bzw können nicht aufhören

Antwort
von karo8236, 18

egal was der Grund ist, sie haben alle eine psychische Störung mit der man besser zum Arzt sollte

Antwort
von isthatsuli, 30

Ich hasse es, wenn Menschen denken, sie könnten es verallgemeinern.

Es ist von Person zu Person unterschiedlich, das ist doch klar. Die einen tun es, weil sie aufgrund den Depressionen keine Gefühle mehr haben. Die anderen wiederum tun es vor Wut, oder andere haben auch eine Vorliebe dafür. Es ist verdammt noch mal unterschiedlich. Wieso denken Menschen immer sie dürften sowas pauschalisieren? 

Kommentar von bestquestions ,

Distanziert gesehen, verallgemeinerst du deine Antwort gerade auch... Sind sicherlich nicht alle Menschen so.... 

Kommentar von isthatsuli ,

Musste wohl klar ausdrücken, dass es Beispiele waren..

Kommentar von bestquestions ,

ja... Kommt halt sch***, wenn man sich aufregt, dass etw.verallgemeinert wurde und man das ganze dann selbst verallgemeinert

Kommentar von Winkler123 ,

Wer hat hier was verallgemeinert ???

Kommentar von isthatsuli ,

"aufmerksamkeitssuchend" etc.

Antwort
von voayager, 6

Wer entfremdet, abgeschnitten von sich selbst ist, erlebt sich so mal wieder, nimmt sich intensiver wahr.

Antwort
von Ballhaus, 26

Noch ein Grund: Aufmerksamkeits suchend? Sie wollen den anderen zeigen, dass es ihnen schlecht geht.

Antwort
von TheFro, 23

manche machen das sogar, weil sie glauben alleine zu sein und das niemand mehr für sie da ist :\ gibt aber, leider, noch viel mehr Gründe

Antwort
von RainbowedSky, 12

Einige sehen das auch als Selbstbestrafung.

Antwort
von BWCEG, 17

Meine Ex hat sich immer geritzt um Aufmerksamkeit von mir zu bekommen und um mich psychisch unter Druck zu setzen - klingt absurd, aber naja, sie war ...

Ritzen ist mittlerweile leider schon eine Modeerscheinung! Vor dem Einkaufszentrum sitzen welche in meinem Alter herum und die haben zerritzte, blutende Arme. Dann hauen die immer solche Sachen heraus wie "Ey, Alter! Ich habe neue Rasierklingen - kommst du mit zum Skater? Lass mal zusammen ritzen, Digger!".

Ich verstehe das mit dem Ritzen einfach nicht so...

Kommentar von BWCEG ,

Ok, nach Betrachtung anderer Kommentare: Natürlich gibt es auch Leute, denen es seelisch nicht gut geht und das als Befriedigung sehen - ich will ja nicht alle über einen Kamm scheren. Diese Leute sollten sich aber auch in Behandlung begeben.

Antwort
von kokomi, 24

nachahmung

Kommentar von FeeGoToCof ,

@kokomi...kurz und knapp, DH...ich schließe mich an! LG, F.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten