Frage von Footballer17, 80

Was trainiert man mit dieser Übung eigentlicchhhhh?

Was trainiert man mit dieser Übung welche Muskeln und welches Körperteil wird davon muskulös ich trainiere das auch aber mit so ungefähr Gewicht drauf, ich halte mit eine Kurzhantel an beiden Händen mit 5kg und mache die Übung, bringt das überhaupt was mit der Kurzhantel
(Ich trainiere 15min)(Montags,Mittwochs,Freitags)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Füße, Kraftaufbau, Muskulatur, ..., 9

Hallo! Die Waden, ist auf dem Bild doch auch markiert. Funktioniert sogar ohne Hanteln. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Maria6825, 29

Sofern du mit den Hanteln nicht irgendwelche Curl-Experimente ausführst, sondern sie einfach links und rechts vom Körper hängen lässt, trainierst du mit dieser Übung vor allem die Waden.
Wenn deine Balance gut genug ist, kannst du das ganze auch einbeinig machen. Dann profitieren auch gluteus und Rumpf davon (Balance halten).

Kommentar von Footballer17 ,

Ja mache ich so ..
Sollte ich länger oben bleiben und die Balance halten ?
Und wie lange dauert es bis meine Waden bisschen muskulös sind also wann kommen die Merkmale ?

Kommentar von Maria6825 ,

Muskelaufbau dauuuuuert....ein paar Monate musst du schon einrechnen.
Und: Muskeln wachsen  in der Regeneration. 3/ Woche scheint mir aber okay.
15 min insgesamt pro Training?
Wie viele Sätze machst du? Wie lang sind die pausen?
Bevor du einzeln trainierst: Technik first!
Stehst du aufrecht, Blick nach vorn, Brust raus? Lieber erst ohne Gewicht üben bzw an der Wand abstützen. Im Spiegel überprüfen.

Viele raten im Wadentraining zu vielen Wiederholungen.
Ich würde die Wiederholungszahl alle 6-8 Wochen wechseln, um den Muskel neu zu reizen.
Z Bsp erst 16-20 wdh, dann 12-16, dann 8-12, dann von vorne...
Ähnliches beim Tempo.
Wichtig ist immer, dass du den Muskel während der gesamten Wiederholung gut spürst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community