Frage von delui, 79

Was träumen "Behinderte"?

Ich habe mal gehört das gelähmte nie davon träumen im Rollstuhl sitzen? Und wie unterscheiden sich die Träume von geistig behinderten von meinen? Da das in Rahmen meiner Seminarfacharbeit ist kann ich leider nur eigengeführte Interviews verwenden. Gibt es evtl. einen Expeten oder Betroffenen der sich für ein Interview bereit stellt?

Antwort
von Schwimmakademie, 32

Guten Morgen,

die Fragestellung ist sehr weit gefasst, deshalb ist eine adäquate nur schwer möglich. Auch die Definition von "Träumen" wäre hier wichtig zu nennen.

Wenn es dir um reales Träumen geht (und nicht um Fantasieren) kann ich Dir Folgendes sagen:In der Regel sind Träume das Produkt von Verarbeitungsleistung des Unterbewusstseins.

Das bedeutet, dass der Kontext der Handlung sehr oft Erlebtes bzw das Weltbild des Träumenden widerspiegelt. So wird ein Gehörloser in Gebärdensprache träumen und ein Gehbehinderter sich zumeist im Rolli bewegen.

Natürlich gibt es auch Träume, die "unrealistisch" sind und die zumeist daraus resultieren, dass Dinge noch nicht vollständig im Unterbewusstsein eingeordnet worden sind.

In dieser Kategorie Traum wird ein Gehbehinderter auch laufen, aber die Wahrscheinlichkeit so einen Traum zu haben entsporicht in etwa der Häufigkeit mit der "gesunde Menschen" vom Fliegen träumen.

Geistig Behinderte Menschen nehmen ihre Welt noch einmal anders wahr. Für sie selbst wird alles so sein wie "normal". Allerdings kann die geistige Behinderung auch durch eine Schädigung des Gehirns verursacht sein, die Auswirkungen auf das Träumen hat.

Dieses Feld ist einfach zu weit gefasst um alle wichtigen Aspekte zu beleuchten.

Um meine Fakten besser einordnen zu können: Traumdeutung war Teil meines Psychologiestudiums. Als körperlich Behinderter bin ich zudem partiell betroffen.

LG

Kommentar von abibremer ,

Als "VOLLROHRGEHBEHINDERTER"(KEIN "Schritt" mehr möglich) träume ICH immer, dass ich mich gehend fortbewege. Seit 1998 kann ich nicht mal mehr "am Stock" laufen, meine Träume "verhalten sich" aber ambivalent: mal gehe und mal fahre ich. Als Fernfahrer, der seinen Beruf wirklich GERN mochte, bin ich träumend meist mit einem LKW unterwegs.

Kommentar von Schwimmakademie ,

Hier liegt eine klassische Erinnerungszehrung vor. Dies haben aber die wenigsten Gehbehinderten.

Auch uich sehe mich noch manchmal als Pianist vor Publikum , weis aber sehr wohl dass "normale" Gehörlose einen solchen Traum nur bedingt haben können.

Antwort
von abibremer, 6

Das ist von der "Tagesform" abhängig: Mal träume ich Vorgänge in denen ich zu Fuß unterwegs bin, mal träume ich "rollimäßig" nach einem komplizierten Beinbruch kann ich das in drei Jahren REHA mühsam wieder erlernte Gehen nun völlig vergessen, da ich aber schon immer äußerst "gehfaul" war, kommt mir das sehr entgegen. Ich fühle mich im Rolli wohl.


Antwort
von abibremer, 22

Auch wenn es ein paar Leute gibt, die meinen, dass ich "eine Macke"
 hätte, also geistig mindestens etwas "
gestört" sei, ist mein "offizieller Status" der, dass ich nur körperlich "behindert" bin. Allerdings sehe ich das etwas anders: Ich bin (Gag in einer TV-Soap!) nur "anders begabt"!
 Mit meinem E-Rolli komme ich fast überall hin, sofern mich keine Treppe hindert Und die nicht funktionierende linke Hand kann ich im Haushalt mit ein paar kleinen Hilfsmitteln kompensieren (nur Rouladen Kohl-oder Fleisch, wollen mir nicht gelingen.) Ich träume recht häufig und bin gern bereit, davon zu berichten.

Antwort
von max230, 52

Ich bin zwar nicht betroffen aber kenne mich aus mit träumen ich denke das die träume geistig eingerschrenkter Personen wohl für uns nicht zu ergründen sind und wage es auch nicht dazu irgendetwas zu mutmaßen ... Was körperlich behinderte angeht Betrifft sie ihre Behinderung im Traum natürlich nicht da man in träumen absolute Freiheit hat ....

Kommentar von delui ,

Hallo, danke für deine Antwort! Was heißt du kennst dich mit Träumen aus? Währst du für ein interview bereit?

Kommentar von max230 ,

wie muss ich mir das vorstellen ?

Kommentar von max230 ,

wenn du damit meinst dass du noch ein paar fragen hast dann kannst du sie gernen hier rein schreiben ich antworten dann schon ;-)

Antwort
von kordely, 15

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community