Was tat der Mensch eigentlich als er merkte, dass eine Kuh Milch gibt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das war ein notgeiler Bauer.
Er hat sich an einer Kuh vergangen, dabei ist ihm das weiße Sekret aufgefallen
Er benutzte es als gleitenden Mittel um den akt zu verschönern.
Zuhause beglückte seine Frau ihn mit dem Mund.
Diese meinte er schmecke so gut wie noch nie.
So kam eins zum andern und Milch kam auf die Speisekarte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er beutete sie aus und tötete sie anschließend..
Und das tut er noch bis heute, obwohl es schon lange nicht mehr nötig wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApfelTea
12.10.2016, 23:33

Nein danke.

0
Kommentar von nelz56
12.10.2016, 23:45

Schlimmer als nur ein Hippie - ein Veganer!

1
Kommentar von Omnivore13
13.10.2016, 01:30

ROFL...er beute sie aus....genauso wie die Veganer uns Fleischesser ausbeuten, dadurch, dass ihr die Dinge esst, die nur aufgrund von tierischem Dünger im Laden stehen. Veganer leben halt auf Kosten andere und regen sich über Ausbeutung auf, dabei betreiben sie genauso Ausbeutung und zudem auch noch Raubbau.

Typisch Veganer....

0
Kommentar von ApfelTea
13.10.2016, 01:46

Ja genau ;) wir sind aber auch schlimm! Du meine Güte..

0

Er nutzte es für sich und gewann eine weitere Nahrungsquelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls es in Vergessenheit geraten ist : Auch Menschen geben Milch . 

Und sie ernähren ihre Kinder eine Zeit lang damit . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat sie gekreuzt und gekreuzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung