Frage von Sophpott, 46

Was studieren/arbeiten/zukünftig machen?

Hey Leute, ich bin nun im 3.Semester und in der 12.Klasse, habe also hoffentlich bald mein Abitur, nur weiß ich nicht, was ich danach machen will.

Ich weiß, dass mir mein Leistungskurs Kunst am meisten Spaß macht und ich dort auch am meisten 'aufgehe'. Bin auch gern kreativ 'unterwegs'/ lasse mir neue Dinge einfallen. Ich brauche ständig Abwechslung, will also nicht jeden Tag das Gleiche machen (stelle mir Büroberufe und Ähnliches nicht passend vor)... Gerne setze ich meine Ideen bei anderen durch oder versuche sie zu überzeugen, aber den Boss zu spielen find ich schon wieder nicht so ansprechend.

Könnt ihr mir irgendwas empfehlen oder mir von euren Erfahrungen berichten? Komme leider echt nicht weiter, obwohl ich schon ein Praktikum absolviert habe, Messen besucht habe, Beratungen in der Schule ernst genommen habe und einen Minijob getestet habe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von laserata, 14

Wenn du selbst bildender Künstler werden willst: Bildende Kunst

Wenn du dich dagegen gern MIT Kunst befasst, ein Kenner der Kunst werden willst, ein Kritiker, ein Fachmann und ähnliches: Kunstgeschichte

Eine weitere kreative Richtung, die dich vielleicht interessieren könnte: Illustration (das ist ein weites Feld, solltest du dir anschauen)

Wenn du "3-dimensionales" magst, musst du nicht unbedingt Bildhauer werden.Ebenfalls interessant: Industriedesign

Am besten ist es AUF JEDEN FALL, das zu machen, was dir am meisten Spaß macht. Darin wirst du dann gut und auch allgemein zufrieden.

Wenn du was studierst, was auf dem Markt gefragt ist, was dir aber überhaupt nicht gefällt, bist du darin nachher womöglich eine Niete und auch noch unzufrieden.

Antwort
von WelleErdball, 21

Ich wusste noch gar nicht, dass man in der Schule nach Semestern geht...... demnach bist du im 3. Semester von was? Meine Erfahrungen bewegten sich in dem Bereich, dass ich erstmal eine Ausbildung gemacht hatte, einige Jahre gearbeitet und dann anfing zu studieren (Politikwissenschaften&Soziologie). Wenn für dich schon klar ist, dass dich Kunst interessiert, würde natürlich Kunstgeschichte sehr nahe liegen. Informationen dazu gibt es im Internet ganze Meter.

Kommentar von Sophpott ,

Naja..ich mache mein Abitur in 2 Jahren (4Semester) und bin grad in der 12.Klasse im 3.Semester (:
Danke für deine Antwort!

Kommentar von Juliaaaa13 ,

Wir nennen das an unserer Schule übrigens auch Semester ;).

Kommentar von WelleErdball ,

Die Schüler unter sich wahrscheinlich... naja.... ich finde die Denkweise etwas eigen, dass man im 4. Semester ist wenn man beginnt und im 1. beim Abschluss aber gut, warum nicht :-)

Kommentar von Sophpott ,

Ich weiß nicht, ob ich dich grad falsch verstehe, aber wir haben auch nach dem 4.Semester unseren Abschluss..also nicht nach dem 1.

Und das machen nicht die Schüler unter sich :D An meinem Gymnasium ist die 11.Klasse in das 1. und 2.Semester unterteilt und die 12. Klasse in das 3. und 4.Semester mit abschließenden Prüfungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community