Frage von steven736, 70

Was studieren, wenn man bei internationalen Organisationen 🌐 arbeiten möchte?

v.a. in Bezug auf Entwicklungshilfe/Bildung/Umwelt..

Welche Sprachen sollte man neben Englisch drauf haben?

Danke an alle Antworten :)!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von knowli, 28

VWL, da kann man teilweise sogar speziell Entwicklungshilfe studieren.
Aber auch Bauingenieurwesen ist sehr häufig gesucht.
Schau dir doch einfach mal die Stellenausschreibungen bei den Organisationen an, für die du arbeiten möchtest, da siehst du ja, was die suchen.

Antwort
von ROMAX, 40

Abgesehen von Englisch, der Universalsprache, wird es darauf ankommen, ob Du Dich für eine bestimmte Region interessierst, in der Du schwerpunktmässig tätig sein und eingesetzt werden möchtest. In Afrika ist oftmals Französisch wichtig, in Lateinamerika Spanisch (mit Ausnahme Brasiliens, wo Portugiesisch gesprochen wird). Asien ist noch einmal wieder anders. Nebst der Sprachkenntnisse wird wohl ein Wirtschaftsstudium bei der Entwicklungshilfe sinnvoll sein, bei der Umwelt vielleicht Agrarwissenschaft oder ähnliche ökologische Studiengänge. Beim Thema Bildung bin ich mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, ob man als Entwicklungshelfer wirklich aktiv in der Bildung sein sollte oder ob man das Entwicklungsland organisatorisch zur Selbsthilfe unterstützen sollte. Letztendlich hängt auch alles von Deinen Neigungen ab.

Antwort
von whabifan, 27

Bei internationalen Organisationen arbeiten sehr viele Juristen. Was Sprachen angeht, Englisch ist wohl sogut wie obligatorisch. Ansonsten so viele wie möglich. Es ist nie verkehrt arabisch, spanisch und französisch zu sprechen...

Antwort
von dompfeifer, 11

Bei der Entwicklungshilfe und bei internationalen Organisationen sind fast alle Studienrichtungen weitgehend gleichwertig. Außerdem wäre es ein fataler Fehler, ein Studienfach nur unter derart eingeengten Gesichtspunkten auszuwählen. Da sind Motivation, Fähigkeiten und Interesse viel wichtiger!

Antwort
von voayager, 23

Kommt auf deine berufliche Position an, kommt auch drauf an, welche i.O. es ist. Diese haben schließlich ganz unterschiedliche Aufgaben.

Antwort
von borriquito, 28

Grundsätzlich ist die Frage: Als was möchtest du arbeiten? Buchhalter, Verwaltungsfachleute und IT-Spezialisten braucht jede Organisation, da ist die Qualifiktionsfrage also nicht anders als in anderen Betrieben.

Wenn Du thematisch arbeiten willst, dann auch hier: Was wäre der Schwerpunkt?

Dasselbe gilt für die Sprache. Wenn Du was mit Lateinamerika machen willst, brauchst Du Spanisch, in vielen Ländern Afrikas kommst Du mit Französisch weiter als mit Englisch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community