Was stößt spinnen ab; was lockt sie an und was bringt sie um?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spinnen mögen es ungestört. Je öfter du sie störst und ihr Netze kaputt machst, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, daß sie verschwinden. Auch wenn sie keine Beute finden, ziehen sie wieder ab.

Ferner müssen die Umgebungsbedingungen stimmen: Luftfeuchtigkeit, Helligkeit, Temperatur.

Da es aber auf allen Kontinenten außer dem Hochgebirge und den Polarzonen Spinnen gibt, gibt es auch überall Spinnen. Es würde also nichts nützen, wenn du die Umgebungsbedingungen in deiner Wohnung änderst - dann würden nur andere kommen.

Spinnen sind nützliche Wesen, obwohl sie für viele Menschen erschreckend wirken, und sie sind ein fester Bestandteil unseres Ökosystems. Nur weil du eine Kreatur "häßlich", "eklig" oder unästhetisch findest, hast du nicht das Recht, sie zu töten.

Einheimische Spinnen sind nicht aggressiv und werden den Menschen meiden, außerdem sind sie für Menschen nicht giftig und die meisten Arten vermögen nicht deine Haut zu durchdringen. Spinnen beißen nur, wenn sie drangsaliert werden. Also lass sie in Ruhe, dann lassen sie dich in Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Antworten hast Du schon aber umbringen ist nicht gut. Wehrlose Tiere töten ist absolut unterste Schublade und Eltern die das machen passen da auch rein.

Der Wert einer Spinne

1 Eine Spinne ist Teil der funktionierenden Natur und holt sogar Mücken von der Wand

.2 Der Mensch zerstört mehr als alle Tiere zusammen.

Wer ist nun objektiv mehr wert??

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser stößt sie ab, Nahrung lockt sie an, deine Faust tötet sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?