Frage von saranouha, 17

Was stört euch in euer Leben?

Ich muss eine 3 minutige  Vortrag halten über was mich im Alltag stört
Ich habe keine Ideen !!
Was stört euch den ? Vielleicht  komme i h darauf
Danke :)

Antwort
von xXxStormyxXx, 6

- warten an der Kassa im Supermarkt

- eingebildete Menschen

- schlechtes Wetter

- die Kurzlebigkeit von neuen elektronischen Geräten

- Werbung im Fernsehen, Radio, Internet

- wenn es kein Toilettenpapier im Wc gibt

Antwort
von elenore, 4

-- Die immer noch bestehenden Ungerechtigkeiten zwischen Ost und West....da die Ostler immer noch die zweite Wahl sind...besonders in der finanziellen Richtung!

-- Die neidische Seite vieler Menschen. Ewiges Vergleichen mit anderen!

-- Das Geld mit Macht vereint oft Recht bekommt und auf der ewigen Sonnenseite steht....aber Armut ansteigt, dass es einem Angst macht....die Altersarmut ein optimales Beispiel, auch im Gesundheitswesen ist Geld ein Mittel für die eigene Heilung oder Gesundheit....die Armen bleiben oft auf der Strecke oder sind dem Tod ausgesetzt!

-- Gewohnheit, als Killer im Leben und Feigheit vor Veränderung! „Die Gewohnheit ist ein Seil. Wir weben jeden Tag einen Faden, und schließlich können wir es nicht mehr zerreißen." (Thomas Mann, 1875 – 1955, deutscher Schriftsteller)

-- Die Verlogenheit vieler Politiker...dadurch Wählerverdrossenheit!

-- Die Gewaltbereitschaft vieler Menschen und entsprechender Rassen hass!

Antwort
von KimJuliaFFM, 6

Ignoranz von Menschen. Selbstsucht. Egoismus. Viele negative Eigenschaften von Menschen. 

Antwort
von triggered, 7

Schlechter Geruch von dem Geschirr aus der Spülmaschine, muss vllt mal wieder die teureren tabs kaufen oder so.

Antwort
von LebenderToter, 8

- Zwang des Etatismus
- Oberflächliche und rücksichtslose Konsumgesellschaft
- Fehlende Ideale und Prinzipien

Antwort
von FrageAntwo, 8

Ich mache mir mein Leben eigentlich immer so dass ich allem was stört versuche aus dem Weg zu gehen was auch gut klappt . An meinem Umfeld stören mich vor allem folgende Personengruppen 

- Nörgler/Leute die meinen ihr Leben immer schlechtzureden ohne was daran zu ändern

- Leute die meinen jedem Meinungstrend hinterherzulaufen ohne die Themen (gerade politisches) pragmatisch betrachten zu können. Erkennbar sind diese Leute auch an regelmäßigen Meinungsumschwüngen. ZB wenn sie weinen wenn Flüchtlinge wenn Flüchtlinge an Zäunen feststecken aber anderseits Panikattacken bekommen wenn irgendwo ein Flüchtling was schlimmes gemacht hat

- Lästeter die über jeden belanglosen Quatsch tratschen anstatt sich mit wichtigen Themen zu beschäftigen 

Antwort
von Kapodaster, 6

Du kriegst Aufgaben, die du nicht selbständig beantworten kannst.

Kommentar von janfred1401 ,

es ist aber eine sehr sehr schwere Aufgabe

Kommentar von Kapodaster ,

Was die Sache noch störender macht.

Antwort
von janfred1401, 6

Die meisten Menschen könnten stundenlang erzählen, was sie am Alltag stört.

Dir fällt noch nichts für 3 minuten ein??? Du bist also wunschlos glücklich.

Du solltest also in den 3 minuten zumindest sagen, was dich nicht stört.

Mich stört z.B. wenn die Jugendlichen keine Ideen und scheinbar keine eigene Meinung haben.


Antwort
von Creaperbox, 6

Mich stört ein wenig das ich 1 Stunde Zug fahren muss um in die Arbeit zu fahren. 

Antwort
von BlickAufsMeer, 5

-Nervende Menschen

- nörgelnde Chefs

-Wenn mein Pferd schlechte Laune hat

- Drängelnde und auch schleichende Autofahrer

-Nachrichten über Unglücke !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten