Was stimmt nicht mit mir, kennt jemand einen Rat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wenn du soweit gekommen bist, musst du schon was drauf haben. Da hast du schon einige Hürden genommen, bist vielleicht dass Eine oder Andere mal gestolpert, aber wie es scheint nie hingefallen und wenn ja bist du wieder aufgestanden. Also bez. der Selbstzweifel, die hat jeder Mensch im Laufe seines Lebens mal öfter mal weniger oft. Ich behelfe mir da immer, dass ich mir meine bisherigen Erfolge vor Augen halte und ein Erfolg ist auch nach einer Niederlage wieder aufzustehen.

Wenn dann noch so große Dinge wie Abi anstehen und die Frage wie es dann weitergehen soll, kann man schon mal ins Zweifeln geraten. Aber mach dir deine Probleme nicht zu Groß, du musst jetzt keine Entscheidung treffen wie es dann weitergeht. Jetzt steht mal das Abi im Vordergrund, nach deinem Abi kannst du dich mal mit dem nächsten Schritt beschäftigen. Und wenn du dir ein Jahr Auszeit nehmen kannst, mach es. Vielleicht ist es genau das Richtige um deinen Weg in der Zukunft zu finden.

Solltest du aber das Gefühl haben, dass du eine Depression hast und deine Leistungen auf Grund dessen nachlassen, empfehle ich dir professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. In der Regel kann dir in so einem Fall der Hausarzt deines Vertrauens weiterhelfen und entsprechende Beratungsstellen oder dergleichen empfehlen.

Kopf hoch und vergiss nicht, DU bist ein Gewinner :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu einem Therapeuten, der sich mit solchen Dingen befasst. Das muss kein Arzt sein. Es gibt Therapeuten, die sich mit der Psysische der Menschen befassen und sich auch darin ausbilden lassen und immer wieder selbst Kurse besuchen , um sich auf dem Laufenden zu halten. Dies einmal vorweg.

Wahrscheinlich handelt es bei dir um eine angehende Depression und umj eine soziale Phobiue. Aber genaues kann dir nur der Therapeut sagen und dir auch damit weiterhelfen, wie du weiter vorgehen musst. Er kann dir weitere Ratschlaege geben, damit du deine Selbstzweifel und Aengste ablegen kannst und mehr Selbstbewusstsein entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?