Frage von Sarah200886, 55

Was stimmt nicht mit meiner Katze?

Hallo, Ich bin eigentlich katzenerfahren. Wir haben 3 Stück, seit 11, 10 und 5 Jahren. Unter Kater Jordan (fast 11 Jahre alt, wir haben ihn seit 10,5 Jahren) liegt jetzt seit etwa 2 Wochen nur noch auf meinem Kopfkissen. Er steht nur zum futtern auf und legt sich dann gleich wieder auf mein Kissen. Selbst, wenn ich das Kissen zur Seite schiebe oder eine Decke über ihn fliegt, rührt er sich keinen Milimeter :-( Er war immer gesund. Was könnte er jetzt haben? Danke für eure Antworten! Sarah

Antwort
von window, 16

Ich würde es vom Tierarzt untersuchen lassen. Wenn sich die Lage nicht bessert. Wirklich schlimm wäre es, wenn er außer dem nichts mehr fressen würde. Das war bei unserer Katze so, die sich als krebsbefallen heraus gestellt hat. Klar können es auch einfach nur Ursachen sein, die mit dem Alter zusammen hängen. Dennoch lieber einmal zu viel handeln als zu wenig. 

Antwort
von Samika68, 20

Wenn Katzen älter werden, werden sie oft auch ruhiger und der Schlafbedarf nimmt zu.

Aber auch kranke Katzen schlafen mehr - z. B. bei Fieber, oder Schmerzen!

Dass Jordan frisst, ist ein gutes Zeichen - allerdings würde ich trotzdem empfehlen, einen Tierarzt aufzusuchen, da er ja - wie Du schreibst - bereits seit 2 Wochen auffällig ruhig geworden ist.

Werden Katzen teilnahmslos kann eine Erkrankung dahinter stecken!

Alles Gute für die Fellnase!

Antwort
von Katty3, 1

Es kann schon sein wenn Katzen älter werden, aber so alt ist sie ja jetzt auch nicht. Ich würde mal zum TA fahren vielleicht ist sie auch krank:)

Antwort
von nici2506, 21

Das kann einfach am alter liegen das er sich zurück zieht und ruhe will !Wie war er den vorher?Wir hatten das auch mal dann sind wir zum Tierarzt weil uns das keine ruhe gelassen hat und siehe da sie hatte eine Zyste am Zahn obwohl sie normal gefressen hat ! Also so richtig wird dir das hier niemand sagen können das kann viele Ursachen haben !mfg 

Kommentar von Sarah200886 ,

Faul ist er schon lange ;-)  Ich finde es nur halt...  EXTREM faul.  Er ist noch fauler als unsere Katze, die 1 Jahr älter ist. 

Antwort
von giega, 15

Vermutlich aufgrund des Alters wird er viel schlafen. Evtl vom TA abchecken lassen, ob er Zahnprobleme z.B. Zahnstein hat, Bauchschmerzen etc.

Wenn er Freigänger ist, schläft er sowieso tagsüber, falls er nachts on tour war.

Kommentar von Sarah200886 ,

Reine Wohnungskatzen.  Er kann tagsüber auf die eingenetzten Terrasse, aber das war's.  Davon nimmt er aber auch nicht mehr Gebrauch, da er wie gesagt nur auf meinem Kopfkissen liegt...

Kommentar von giega ,

Lass es vom TA abklären, dann bist du auf der sicheren Seite.

Kommentar von melinaschneid ,

mit 11 Jahren ist eine katze noch nicht alt sondern in den besten Jahren.

Antwort
von hanslernt, 25

Er wird alt, die schlafen dann sehr viel. Das ist ganz normal :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten