Frage von BPTVEu, 39

Was stimmt nicht mit diesem PHP Skript?

Formular:

<?php echo 'Kannst du mir bitte mal das Ticketsystem zeigen?

Vertun

'; ?>

answersend.php:

<?php $content = '

'.$_POST['answersend']; $datei = fopen( 'http://www.bptv.eu/cp/tickets/'.$_POST['id'].'.txt', "a" ); fwrite( $datei, $content ); fclose( $datei ); ?>

Das Formular funktioniert einwandfrei, bei der answersend.php kommt auch keine Fehlermelung, allerdings wird keine Datei erstellt. Und die Schreibrechte habe ich beachtet. Ich arbeite ja nun schon den ganzen Tag mit derartigen Skripts, und bisher haben sie immer geklappt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sawascwoolf, 17

fopen verlangt einen lokalen Pfad zur Datei, du gibt seine URL ein. Das kann nicht funktionieren.

Zitat aus der PHP Doku:

Wenn das Öffnen fehlschlägt, wird ein Fehler der Stufe
E_WARNING erzeugt. Sie können @ um diese Warnung zu
unterdrücken.

Dein Error-Reporting wird vermutlich nicht richtig konfiguriert sein zum programmieren-->Warnings werden nicht angezeigt.

Antwort
von maximilianus7, 23

Das geht so nicht. du kannst nicht auf eine Webseite wie auf eine lokale Datei schreiben. ich nehme an, die Web Adresse entspricht dem Verzeichnis in dem auch deine Index.PHP ist. Dann kannst du auch einfach den fopen auf den Dateinamen machen.

Kommentar von BPTVEu ,

Nein, die Datei liegt ein Verzeichnis unter dem Formular, das ist ja das Problem. D:

Kommentar von maximilianus7 ,

Dann gib den pfad zur datei an: "verzeichnis/$_post[id].txt"

Kommentar von BPTVEu ,

Nein das meinte ich nicht. Tut mir leid, dass  hab ich falsch ausgedrückt. Ich meinte ein Verzeichnis über dem Formular.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community