Frage von BetterBeGood, 85

Was stimmt mit meiner Stadt eigentlich nicht?

Das Problem mit meiner Stadt ist, dass der Wetterbericht hier so gut wie NIE zutrifft. JEDES MAL, wenn Gewitter angekündigt sind, ist hier maximal 1-2 Mal Donner, aber meist nichtmal das. Was läuft hier falsch? Ist eine Kleinstadt im Norden Bayerns.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 486teraccount, 39

Ja ist seltsam.

Habe gemerkt dass die Wetterberichte schon seit etwa 2-3 Wochen 

nicht mehr stimmen, auch in meiner Stadt. Vorher stimmte fast immer.

Kommentar von BetterBeGood ,

Naja das beobachte ich hier schon immer

Antwort
von Peter42, 37

ach, das gibt's anderswo auch - da wird von "aktuell strömendem Regen" erzählt und keine 2 Kilometer entfernt staunt der Zuhörer nur, weil der Himmel ist strahlend blau... . "Selber aufs Wetter achten" ist oftmals die "bessere" Variante.

Antwort
von Klickaaa, 35

Das liegt daran, das es "große" und "kleine" Wetterphasen gibt. Wenn eine große grade über euch ist geht man von Sonne aus und wenn eine kleine über euch ist von Gewitter, was aber fast nie zutrifft...

Antwort
von Klickaaa, 27

Ich find aber auch momentan mit dem Klima,: mit der Atmosphäre stimmt irgendwas NICHT! 

Kommentar von MatthiasHerz ,

Die Atmosphäre ist in Ordnung. Es sind die Menschen, mit denen etwas nicht stimmt.

(:

Kommentar von Klickaaa ,

Ja, und deshalb ist mit der Atmosphäre etwas nicht in Ordnung denk ich xD

Antwort
von MatthiasHerz, 20

Ein- bis zweimal Donner ist trotzdem ein Gewitter. Warum sollte es sonst donnern im Zusammenhang mit dem Wetter?

Hättest zu dem bissl Donner lieber einen ordentlichen Hagel mit Starkregen und Sturmböen und dazu ein paar kräftige Blitzeinschläge mit ein paar Toten und vielen Verletzten?

Sei doch froh, dass die Gewitter bei Euch nur kurz vorbeischauen, statt sich häuslich einzurichten.

Zur Wettervorhersage ist anzumerken, dass regional eng begrenzte Besonderheiten dort keine Beachtung finden, sondern das Wetter immer für ein größeres Gebiet gilt.

Wenn Regen gemeldet ist und es in der Nähe regnet, aber 2000 m weiter nicht, dann ist das kein Fehler in der Vorhersage, sondern kleinkariertes Denken 😉

Kommentar von BetterBeGood ,

Wir reden hier nicht von Toleranzen von 2000 m...eher 20000 m. Wer Fragen absichtlich falsch verstehen will, denkt kleinkariert 
😉

Kommentar von MatthiasHerz ,

Es gibt keine "Kleinstadt im Norden Bayerns" mit 20 km Länge oder Durchmesser. So eine gibt's in ganz Bayern nicht.

In der Frage hast auch nichts über Entfernungen gesagt, also gab es dort auch nichts falsch zu verstehen.

Wenn Dir die Wettervorhersagen zu ungenau sind, wandere aus in ein Land, wo das Wetter über lange Zeiträume stabil bleibt, wie Marie-Byrd-Land oder Syrien, oder zieh um hier in unsere Region. Hier stimmen die Vorhersagen auf 2 km genau 😋

Oder erfinde ein System, mit dem jeder sein eigenes Wetter bekommt für einen Umkreis von wenigen Metern.

Kommentar von BetterBeGood ,

Hab ich irgendwo direkt oder indirekt gesagt, dass meine Kleinstadt 20 km lang/breit ist? Nö. Keine Ahnung wie du darauf kommst.

Kommentar von MatthiasHerz ,

"Wir reden hier nicht von Toleranzen von 2000 m...eher 20000 m.[...]"

20 km 😁

Kommentar von BetterBeGood ,

Ja... das habe ich geschrieben, das weiß ich und war Absicht. Und was hat das mit der Ausbreitung meiner Stadt zu tun, wenn ich sage, dass die Gewitter wenn überhaupt 20 km entfernt davon auftreten? 

😁

Kommentar von MatthiasHerz ,

Das sagst jetzt, vorher ging es nur darum, was mit Deiner Stadt nicht stimme, von Entfernungen außerhalb war keine Rede.

Die von mir erwähnten 2 km sind in Kleinstädten durchaus normal, 20 km fand ich einfach ein bissl viel (:

Zurück zum Thema, hier findest eine Erklärung, was in Deiner Stadt "nicht stimmt":

http://www.wetterdienst.de/Deutschlandwetter/Thema_des_Tages/1337/die-grenzen-de...

Antwort
von Margita1881, 37

in meiner Stadt stimmt auch was nicht, hier ziehen die Gewitter donner-, blitzlos vorüber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten