Frage von Siljabuergin, 87

Was stimmt mit meinem Kaninchen nicht (ist ruhig)?

hey leute ihr müsst mir unbedingt helfen, denn meinem Kaninchen geht es nicht gut. Es heisst Nico (männlich, kastriert) und ist am 16. August 2014 geboren. Wir haben ihn und seine Schwester mit 9 Wochen gekauft (privat). Im Sommer darauf ist seine Schwester jedoch gestorben. Sie war schon immer aufgeweckter und er ruhiger, aber seit ihrem Tod ist er noch viiiiel ruhiger geworden. Im gleichen Stall halten wir übrigens auch noch 2 Meerschweinchen. Seit seine Schwester gestorben ist, ist Nico nicht nur viel ruhiger, sondern auch zutraulicher geworden. Heute war er mit den 2 Meerschweinchen 2,5 h auf dem Gras. Meine Mutter hat mir erzählt, dass er am Schluss müde wurde und nicht mehr gefressen hat. Ich wollte ihn wieder in den Stall bringen. Aber er wollte nicht reinkommen, obwohl ich ihn mit Futter gelockt habe und sogar auf das Dach vom Aussengehege draufgeklopft habe. Schliesslich musste ich ihn regelrecht reinschieben. Dann wollte ich ihm noch etwas Futter geben, aber er hat extrem lange gebraucht, um das zu essen. Das könnte natürlich auch daran liegen, dass er keinen Hunger mehr hatte, aber seit dem letzten Sommer ass er immer sehr langsam. In letzter Zeit liegt er auch nur noch rum. Im Moment haart er sehr stark. Unter dem Kinn, hat er komische Haare, die aussehen, als wären sie nass und etwas gelockt sind. An manchen Stellen hat er dort auch gar keine Haare mehr. Liegt das am Haarausfall oder an einer Verletzung? Meine Theorien: Vielleicht ist er einfach nur ruhig, weil er traurig über den Tod seiner Schwester ist, vielleicht hatte er einfach keinen Hunger mehr, vielleicht wollte er einfach gerne draussen bleiben und vielleicht ist das unter seinem Kinn nur Haarausfall. Aber das alles könnte natürlich auch etwas ensthaftes sein. Ps: Er reagiert sehr stark auf heisse Temperaturen und das Aussengehege stand in der Sonne Pss: Er ist es sich nicht gewohnt, 2,5 h Gras zu fressen Lg Silja

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lilley, 27

Wenn du sagst er frisst langsamer und manchmal auch gar nicht solltest du dringend einen Tierarzt aufsuchen.
Das nasse Fell an der Schnauze und das es teilweise schon ausgefallen ist deutet für mich darauf hin das dein Kaninchen eine Zahnerkrankung hat. Und natürlich das er langsam frisst. Zähne müssen durch das regelmäßige Kauen von Heu gegeneinander abgeschliffen werden, sonst werden sie zu lang oder es bilden sich Zahnspitzen.
Bitte geh so schnell wie möglich zum Tierarzt, denn wenn es ein Zahnproblem ist hat dein Kaninchen Schmerzen auch wenn es sie nicht zeigt.

Kommentar von Siljabuergin ,

Danke, ich war beim Tierarzt. Es ist ein Stück Zahn abgebrochen. Es stinkt, blutet und eitert. Er sagte, wir sollen es noch 1 Woche mit Antibiotika versuchen und wenn es dann nicht besser ist müssen wir ihn einschläfern 😭. Ich finde, dass er wieder fitter ist und die Weichen Dachen, die ich ihm gebe, isst er ganz gut, nur halt die harten nicht. Dass er wieder fitter ist, liegt aber wahrscheinlich am Schmerzmittel.

Der Arzt sagte noch, dass die Chance sehr gering ist, dass dieser Abszess weg geht

Kommentar von Lilley ,

Hat der Tierarzt nicht die Möglichkeit den Zahn zu ziehen der den Abzess verursacht? Bekommt er auch weiterhin Schmerzmittel? Achte darauf das er weiterhin frisst. Du kannst es auch mit reinem Karotten- oder Pastinakenbrei versuchen wenn gar nichts mehr geht. Gibt's bei DM bei der Babynahrung. Aber schön das es ihm schon etwas besser geht :) und schön das du zum TA gegangen bist :)

Kommentar von Lilley ,

Du kannst auch versuchen ihm das Gemüse zu sparschälern oder in einer Küchenmaschine klein zu machen.

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 35

Hallo, 

wahrscheinlich ist ihm viel zu warm. Hat er schattige Plätze im Gehege? Wenn ja, durch was werden sie erzeugt? Schatten heißt nicht automatisch Kühle. Je nachdem womit der Schatten erzeugt wird staut sich darin sogar Hitze (z.B durch Schirme). 

Wie viel Platz haben eure Tiere dauerhaft zur Verfügung? Klingt nämlich eher nach einem handelsüblichen Stall mit ab und an Auslauf in einem handelsüblichem Freilaufgehege. 

Ihr solltet eurem Kaninchen auf jeden Fall noch einen Artgenossen besorgen. Kaninchen sind sehr soziale Tiere und leiden alleine. Meerschweinchen ersetzen keinen Artgenossen, umgekehrt übrigens auch nicht. Schaut mal im Tierheim oder in der Kaninchenhilfe nach einem passenden Partner in ungefähr seinem Alter. 

Wenn ich dir noch einen Tipp geben darf: Schreibe künftig in Abschnitten. Das ist so sehr mühsam zu lesen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Kommentar von Siljabuergin ,

Danke, aber ein Hitzeschlag ist eher unwahrscheinlich. Es war nicht extrem warm, dass Aussengehege war einigermassen schattig, und er hätte jederzeit zurück in den Stall gehen können, wo es komplett schattig ist und Wasser hat. Unser Gehege ist ausserdem sehr artgerecht. Es ist selbstgebaut und besteht aus 3 Teilen. Ein Stall, der aus 2 Teilen besteht, ein überdachtes Aussengehege ohne Gras und ein Aussengehege, dass nicht überdacht ist und auf Gras liegt. Zum überdachten Aussengehege hat er jederzeit Zugang, aber zum Anderen nicht. Ich weiss, dass er einen Partner braucht und er wird auch bald einen bekommen.

Kommentar von VanyVeggie ,

Einen Hitzschlag habe ich auch nicht gemeint, sonst hätte ich dir geraten zum Tierarzt zu gehen. Ich denke ihm ist zu warm. Das kann früher oder später evtl. zum Hitzschlag führen. Das du schaust, dass dein Kaninchen schattige Plätze hat, denke ich auch. Nur wodurch werden diese erzeugt? Schirm? Baum? Hecke? Plane? Je nachdem bietet ein Schatten keinen Schutz vor Hitze, sondern es staut sich sogar Hitze. 

Ich möchte dich jetzt nicht belehren, aber wenn du deine Tiere nicht beaufsichtigst während sie in dem unüberdachten Bereich sind, dann solltest du diesen ebenfalls umgehend abdecken. Denn eine Katze spring rein, ein Marder klettert drüber und ein Raubvogel fliegt hinein. 

Schön, dass er einen Partner bekommt. 

Antwort
von Lapushish, 41

Hat er Metalltränken? Der Haarausfall am Kinn kann davon kommen, Hunde Katzen Kaninchen ect bekommen davon oft allergische Reaktionen. Geh zum Tierarzt anstatt hier zu fragen, wenn es ihm schlecht geht! Er kann ja nichts sagen, also lieber ein mal zu viel als ein mal zu wenig und wir können ihm nicht helfen vom PC aus. Kann natürlich am Wetter liegen, da fressen viele Tiere nicht und sind träge, aber mit Sicherheit sagen kann das nur ein Tierarzt

Kommentar von Siljabuergin ,

danke ja er hat eine Metalltränke

Kommentar von Lapushish ,

Gib ihm eine aus Keramik :) auch kein Plastik, damit er das nicht abknabbert

Kommentar von Siljabuergin ,

Ok

Antwort
von BrightSunrise, 35

So wie ich das verstanden habe, hattet ihr zwei Kaninchen... weshalb ihr nach dem Tod des einen Kaninchen kein neues geholt habt, ist mir ein Rätsel. Kaninchen brauchen Artgenossen und nein, Meerschweinchen sind keine Artgenossen! Die sind ja nicht mal nah verwandt.

Bitte holt ein zweites Kaninchen, vielleicht eines aus dem Tierheim. Möglicherweise hat er Depressionen.

Ansonsten würde ich auch noch einen Tierarzt zu Rate ziehen, möglicherweise ist er krank oder hat eine Allergie oder sowas.

Grüße

Kommentar von Siljabuergin ,

Ich weiss, dass Kaninchen Artgenossen brauchen und Meerschweinchen keine Option sind. Wir haben nach dem Tod des einen Kaninchen nochmals eines gekauft. Dieses mussten wir aber leider aus anderen Gründen wieder zurückgeben. Wir werden demnächst wieder eines kaufen

Kommentar von VanyVeggie ,

Adoptieren statt kaufen :) 

Antwort
von pruddle, 24

Hi!
Musste er den ganzen Tag in der Sonne sitzen? Gab es genügend Wasserstellen? Gab es Möglichkeiten, um sich einen kühlen Unterschlupf zu suchen?
Falls nicht, dann wäre ein Hitzschlag überaus wahrscheinlich, Symptome dafür sind unter anderem Futterverweigerung und Aktivitätsverlust, sollte dies der Fall sein ist unverzüglich ein Tierarzt aufzusuchen, sowas kann innerhalb kürzester Zeit zum Tode führen, morgen wäre evtl. bereits zu spät.
Falls dein Tierarzt nicht geöffnet hat, kannst du unter 0900 100 1017 anrufen und fragen, welche Praxis grad Notdienst schiebt.

Dazu solltest du unbedingt deine Haltung ändern - Kaninchen sind hochsoziale Gruppentiere und brauchen unbedingt mindestens einen Partner, ansonsten leiden sie enorm. Ein Meerschweinchen ersetzt kein Kaninchen, sie haben nicht die selben Verhaltensweisen und eine andere Sprache, außerdem können sie sich gegenseitig verletzen. Dein Kastrat braucht unbedingt einen Partner!

Ansonsten kannst du auf
www.diebrain.de
www.sweetrabbits.de
www.kaninchenwiese.de

mehr über Kaninchenhaltung nachlesen.


Kommentar von Siljabuergin ,

Danke, aber der Hitzschlag ist eher unwahrscheinlich, da es heute nicht so warm war und das Aussengehege eher schattig war. Er hätte auch jederzeit in den Stall zurück gehen können, wo es komplett schattig ist und es auch genügend Wasser hat. Ich weiss, dass man Kaninchen nicht alleine halten sollte und dass Meerschweinchen kein Ersatz sind. Aber wir haben es schon mal versucht ihn zu vergesellschaften, was nicht geklappt hat, da er sie nicht akzeptiert hat. Damals haben wir es jedoch falsch gemacht. jetzt weiss ich es besser und werde es bald nochmals probieren.

Antwort
von wiesele27, 2

er braucht einen Partner/in. Geh mal ins Tierheim.

Es gibt Kaninchen wo die Zähne unverhältnismäsig schnell wachsen. Die müssten dann vom TA abgeschliffen werden, sonst können sie nicht mehr richtig fressen bzw. es tut sehr weh.

Bitte lass das kontrollieren

Antwort
von Lilley, 11

Ach so. Und wenn er es nicht gewöhnt ist so lange so viel Gras zu fressen kann das auch gefährlich werden -> Magen-Darm-Probleme, Darmgeräusche, Durchfall, Aufgasung...

Antwort
von Lapushish, 33

Wie kann er am 16. August 2016 geboren sein?

Kommentar von Siljabuergin ,

sorry ich meine 2014

Antwort
von littleparis, 36

Er ist am 16.August 2016 geboren??? Zeitreisen gibt es doch eig nicht?

Kommentar von Siljabuergin ,

sorry ich meine 2014

Kommentar von littleparis ,

Ah-Jetzt machts Sinn...Ich meine Tiere können auch trauern und/oder depressionen haben...geh mit ihm zum Tierarzt...

lg und vg littleparis

Antwort
von Cherry565, 11

Er ist traurig weil seine schwester gestorben ist!

Kommentar von monara1988 ,

An die Schwester wird sich das Kaninchen nicht mehr erinnern; er ist traurig weil er sehr einsam ist und niemanden hat mit dem es Kommunizieren oder sich beschäftigen kann...

Kommentar von Cherry565 ,

Das meinte ich auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community