Frage von Blaubeere1111, 47

Was stimmt mit meinem Hunger nicht:D?

Also ich (w.13)versuche momentan etwas weniger zu essen als sonst und manchmal klappt das ganz gut. Genarell ernähre ich mich also ganz normal ...:D Aber ich habe das Problem ,dass ich an manchen Tagen soooo unglaublichen Hunger habe , dass ich (was ich beinahe auch tue ) 10 Brote , 15 Crèpes , 20Äpfel ,5Kuchen 15Bananen , 50Donuts , 20Paprikas , 10Mozarellas , 10Tafeln Schokolade und 10Baguettes und einfach alles essen könnte versteht ihr ?:0 manchmal geht das auch mehrere Tage so ...-.- Habt ihr eine Ahnung woran das liegen könnte (da ich an manchen Tagen durch meinen Hunger auch fast so viel esse :D:/). Und was man dagegen machen kann ?
Danke schonmal im Voraus :)

Antwort
von PDLeyla, 9

Wachstum :)
Essen ist wichtig
Gleicher das lieber mit Bewegung aus :*

Antwort
von Ound1931, 25

Das ist in der Pubertät ganz normal mit 13 Jahren wächst du noch und da brauch dein Körper in der Wachstumsphase weniger zu essen und danach wieder mehr, deshalb hast du auch unterschiedlich Hunger. Iss wenn du Hunger hast und lass es wenn du keinen hast.

Kommentar von Blaubeere1111 ,

(Klingt vielleicht dumm, aber )Wird man davon auch dick ? Oder verarbeitet der Körper dass alles (auch wenn es mehr ist als sonst) vom Wachstum her ?

Antwort
von xK3vRonicx, 11

jeden tag normal essen und wen es nicht besser wird den artzt fragen

Antwort
von Ound1931, 8

Nein man wird davon nicht dick, dass ist ganz normal. Du sollstest nur an Tagen an denen du viel Hunger hast nicht so viele Süßigkeiten essen

Kommentar von Blaubeere1111 ,

Okay danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten