Frage von chickenwings311, 35

Was stimmt mit meinem Akku nicht?

Ich habe ein Huawei Ascend Mate 7 das ich als zweithandy für unterwegs nutze. Es lag jetzt 5 Tage nur rum. Vor 3 Stunden habe ich es ans Ladegerät angeschlossen und erstmal ausgeschaltet laden lassen. Nach 2 Stunden hatte ich erst 15% Akkuladung und dachte, dass es ein Fehler ist, weswegen ich es abgeschaltet habe und nochmal eine Stunde laden lassen habe. Nun hat der Akku trotz laden ununterbrochenen Laden nur noch 13%. Das Handy hatte eigentlich immer einen sehr langanhaltenden Akku und hat relativ schnell geladen, weswegen ich mich wunder. Weiß jemand woran das liegen kann und was ich machen kann? Das Handy wurde nur 1 Jahr benutzt und immer sobald der Akku voll war vom Ladegerät abgenommen.

Antwort
von ellibelli333, 11

Ich glaube nicht dass der Akku vom nicht nutzen kaputt geht oder? Aber kann schon sein dass der Akku kaputt ist, das ist so ziemlich das erste was beim Handy kaputt geht oft.. Hast du es mit einem andren Kabel versucht?

Kommentar von chickenwings311 ,

Ich benutze das Kabel schon länger für das Huawei und mein Haupthandy, also am Kabel liegt es nicht... Müsste der Akku nicht normal schnell laden, aber viel zu schnell leer gehen wenn er kaputt ist? Wenn der Akku erstmal etwas Leistung hat, dann hält die auch "normal" lange..

Kommentar von ellibelli333 ,

OK das ist echt komisch :/ kannst du mal bei Huawei anrufen vllt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community