Frage von S4YWYW, 56

Was stimmt mit diesem orangen Baum nicht?

Hallo, diese Bäumchen stehen mit anderen auf der Fensterbank im büro. Die anderen sind ok - kann einer von euch sehen was bei dieser Orange nicht stimmt?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo S4YWYW,

Schau mal bitte hier:
krank Pflanzen

Antwort
von Neapelgelb, 14

Zu nass und zu warm und die schlechteste Jahreszeit für die Anzucht.

Ich seh da gar keinen lebenden Mitteltrieb mehr.

Kommentar von S4YWYW ,

Der Stamm sieht noch gut aus, die Spitze schlecht, braun. Mal sehen was daraus wird. Kurios ist dass das Bäumchen Daneben aus selben Frucht gezogen Kern gesund ist/ aussieht

Kommentar von Neapelgelb ,

Die Spitze ist ja der Mitteltrieb, die vgetative Zone quasi. Die sieht hinüber aus. Zitrus läßt man im Frühjahr keimen, übern Sommer in der Sonne und im Winter im Kalthaus. Die stehen viel zu warm bei viel zu wenig Licht. 

Antwort
von doesanybodyknow, 23

Du wirst auf der Fensterbank über der Heizung früher oder später Probleme mit Spinnmilben bekommen. Für dieses kleine Bäumchen wäre das der Todesstoß. Evtl. ist es schon befallen. Der abgestorbene Trieb und das Blatt sehen danach aus.

Die Erde scheint zu nass und zu schwer obwohl ich meine zu erkennen das du Kokos-Substrat untertergemischt hast.

Kommentar von S4YWYW ,

Genau, das ist dieses cocos zeig von Ikea. Ich besorg noch Erde mit Torf für zitrusbäume

Kommentar von doesanybodyknow ,

Kannst du machen, aber auch lassen. Ich mische für meine Zitruspflanzen Kokos-Substrat und gute Blumenerde 1:1 und sie gedeihen mittlerweile prächtig. 

Die Ursachen für den Schaden an der Pflanze können vielfältig sein. Kalte Zugluft, kalter Wurzelbereich bei warmer Luft, Wuzelschaden durch Staunässe, etc.

Du solltest unbedingt auf Spinnmilben kontrollieren wie bereits erwähnt. Es sind winzigste Tierchen, zu Anfang auf der Blattunterseite. Später spinnen die Milben, Fäden auf der ganzen Pflanze, saugen die grünen Pflanzenteile aus und die Pflanze stirbt Stück für Stück ab. Früh erkannt lassen sie sich gut bekämpfen. 


Antwort
von ingwer16, 27

Zu warm & zu viel Wasser vermute ich .

Kommentar von S4YWYW ,

Ok, ich hab jetzt mal umgetopft und halte die etwas trockener. Der Wurzelbildung soll nicht austrocknen und nicht im Wasser stehen denke ich

Kommentar von ingwer16 ,

Du denkst richtig .
Zum Umtopfen war es der falsche Zeitpunkt 😐.

Antwort
von olsen, 17

Die Erde sieht ein wenig trocken aus, aber sonst - alles okay..lg

Kommentar von ingwer16 ,

Quatsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community