Frage von SansaStark, 61

Was stimmt in dieser chemischen Gleichung nicht?

Text aus dem Skript: Sie haben eine Chlor-Alkali-Elektrolyse durchgeführt. In dieser wichtigen technischen Reaktion bilden sich in einem Schritt aus Salzwasser Chlorgas, wässerige Natronlauge und Wasserstoffgas. Das sind drei wichtige Stoffe für weiterführende chemische Reaktionen. • Am Pluspol entsteht Chlor Cl2: Den Chloridanionen werden Elektronen entzogen und die entstehenden Chloratome vereinigen sich zu Chlormolekülen Cl2. • Am Minuspol entsteht Natronlauge NaOH (aq) und Wasserstoffgas H2. Nicht etwa Natrium-Kationen Na+ (aq) reagieren dort, sondern die reaktiveren Wassermoleküle. Ihr Wasserstoff nimmt Elektronen auf2 und die entstehenden Wasserstoffatome werden zu Wasserstoffmolekülen H2. Der Rest der Wassermoleküle wird zu HydroxidAnionen OH- . In wässriger Lösung bilden die Hydroxid-Anionen Natronlauge NaOH (aq) zusammen mit den Natrium-Kationen. *Meiner Meinung nach bleibt bei diesen Reaktionen noch ein Na übrig! (2NaCl "->" Cl2 und Na2). So steht es aber nicht drin. Wer weiß was? :) Danke schonmal! *

Antwort
von DerWurstfach, 50

Nicht Na2, das gibt es nicht. Es sind 2 Na.

Kommentar von DerWurstfach ,

2 NaCl -> Cl2 + 2 Na

Kommentar von SansaStark ,

Heißt das, dass lauter Na alleine übrig bleiben? Danke!

Kommentar von Karl37 ,

Nein, denn das Natrium regiert in statu nascendi sofort mit dem Wasser unter Bildung von H2 und NaOH.

Metallisches Natrium erhält man nur bei der Schmelzflusselektrolyse, nicht aber in wässriger Lösung.

Kommentar von DerWurstfach ,

Ja.

Kommentar von musicmaker201 ,

Wo soll denn bitte bei der Chlor-Alkali-Elektrolyse elementares Natrium entstehen?

Kommentar von TheAceOfSpades ,

"das gibt es nicht" stimmt aber auch nicht ganz

Kommentar von DerWurstfach ,

In diesem Zusammenhang stimmt das durchaus, doch.

Kommentar von GremlinJack ,

Wer sagt, dass 2 Natriumatome im gasförmigen Zustand kein Molekül bilden können?

Kommentar von DerWurstfach ,

Ach Mist, ich hab's nur überflogen und dabei ist mir der Fehler in der letzten Zeile aufgefallen. Sorry!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten