Frage von TheRaze, 85

Was stimmt denn nicht?

Was stimmt den nicht mit mädchen/frauen das sie niemanden an sich ran lassen außer Männer mit viel geld. Ich bin 20 J. Alt und hatte noch nicht eine freundin auch wenn ich normal aussehe und es mir immer mehr um das innere ging als um das äußere aber frau peilt nichts wie man merkt und männer sind die Idioten die die frauen nur betrügen. Klar selbst schuld da fehlen mir dann schon wieder die worte.

Antwort
von Ansegisel, 29

Ich fürchte, du verallgemeinerst ein paar schlechte Erfahrungen. Das ist in etwa die gleiche Schiene, wie zu sagen, dass Männer nur auf Brüste stehen.

Wenn Frauen nur auf das große Geld stehen würden, dann wäre praktisch mein gesamter Freundeskreis (inklusive mir) alleinstehend...

Mit 20 Jahren noch Single zu sein ist außerdem kein Drama. Du solltest dich
entspannen, nichts über Knie brechen und vor allem solche kleinen Ausbrüche wie hier in der Frage vermeiden. Nichts wirkt so unattraktiv wie Verzweiflung gepaart mit ein bisschen Aggression.

Also, geh mit deinen Freunden aus, hab Spaß und sieh was sich ergibt. Versuch dich locker zu machen. Gerade wenn man keinen Partner sucht, dann klappts doch meistens.

Antwort
von landregen, 19

Deine Haltung zu Frauen stimmt nicht.

Wenn du Frauen lediglich dazu brauchst, sie zum Sex zu benutzen, dann musst du mit hoher Wahrscheinlich dafür zahlen.

Die meisten Frauen pflegen ihr Sexualleben in einer festen Beziehung, in der gegenseitige Zuneigung, gegenseitiger Respekt, Verbindlichkeit und Vertrauen herrschen.

Antwort
von GoodFella2306, 9

Was bedeutet denn "dass es dir mehr um das Innere geht?" Achtest du denn bei dir selbst auf dein Äußeres, oder legst du überhaupt keinen großen Wert auf deine Bekleidung, Haare etc.?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten