Frage von Meyann, 41

Was stimmt da mit mir nicht, bin ich Krank?

ch hoffe hier ist jemand der sich damit auskennt oder eben ein Arzt..

Symtome:

Erst: -Überdrehtheit bzw. Hyperaktivität -Wenig schlaf trotzdem fit -Übermütig -Rasende gedanken -Sexuell aktiver -Kreativ -Mehr selbstvertrauen -Sportlich aktiver -wohnung ausmisten um 4Uhr morgens -Aggressionsprobleme

Danach: -Suizid gedanken -Viel schlaf trotzdem Müde -keinen hunger -3tage (ausnahme aufs klogehen) im bett liegen -Migräne

Und danach folgt wieder ersteres, Momentan bin ich neutral, habe aber Angst dass es wieder schlimmer wird, ist das nun irgentetwas oder sind das normale folgen der Pubertät? Ich bedanke mich im vorraus. Mit freundlichen Grüßen :)

Antwort
von Samika68, 24

Also, sorry, wenn es nicht so ist, aber für mich liest sich das, als hättest Du irgendwo die Symptome einer Bipolaren affektiven Störung abgetippt....

Falls das deine eigenen Worte sind, solltest Du einen Arzt zu Rate ziehen.

Antwort
von FlyingCarpet, 8

Wenn das Alter passt, ist das die Pubertät.

Antwort
von Andrea2009, 14

HIER sitzt mit Sicherheit kein Arzt. Geh zu deinem Hausarzt - nur DER wird dir helfen.

Antwort
von Liselbee, 17

Wie alt bist du denn? Ich würd erstmal sagen, das sind normale pubertäre Erscheinungen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten