Frage von waldalien, 46

Was stellt ihr euch unter einer Neuen Weltordnung vor?

Ihr habt doch sicher schon den Begriff "New World Order" gehört!? Wie stellt ihr euch die Welt vor, wenn sie neu geordnet wurde, was glaubt ihr meinen die Menschen damit, die hinter diesem Begriff stehen? Wird die Welt eine bessere oder eine schlechtere/ ungerechtere (oder komplett zerstört)

Antwort
von MrHilfestellung, 27

NWO ist ein Begriff, der fast ausschließlich von Verschwörungstheoretikern benutzt wird und die Bildung einer autoritären Weltregierung, meistens unter Führung der USA, bei manchen Nazis auch unter jüdischer Kontrolle, beschreibt.

Wenn ich mir eine neue Welt vorstellen, dann sich nicht mit dem Begriff. 

Natürlich habe ich aber auch Utopien. Ich möchte keine Grenzen, kein Geld und keine Kriege mehr, dass das aber alles fast unmöglich durchzusetzen ist, weiß ich auch.

Antwort
von dataways, 21

So wie in den Lustigen Taschenbüchern.

Dagobert Duck beherrscht durch sein Geld die Welt und alle Donalds, die viel lieber faul wären, schuften für einen Hungerlohn.

Aber selbst bei den Lustigen Taschenbüchern funktioniert das nicht mit der NWO, denn es lauern Mc Moneysac und Klaas Clever.

Antwort
von Liquidchild, 26

Wenn nach dem Massengenozid von der Menschheit nur noch ein Drittel übrig ist, das vollständig kontrolliert wird und für die Machthaber arbeitet ohne eine eigene Meinung zu haben 

So habe ich das verstanden :D 

Antwort
von brido, 34

Dass nicht die Banken und die Großkonzerne  das Sagen haben sondern die Bürger. 

Kommentar von KingTamino ,

😂😂😂😂

Kommentar von waldalien ,

Leider glaube ich eher es anders rum gemeint ist, irgendwie beschleicht mich so ein Gefühl ;-(

Antwort
von Bswss, 26

Frag mal die Leute von Attac und die Anti-TTIP-Aktivisten.

Antwort
von Kampfsport15, 11

So wie in 1984

Antwort
von merry123man, 21

die Menschheit wird sich nie verberssen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community