Frage von schweizerr, 138

Was steht im Koran über Israel und Palestina?

Ich selber bin Christ und in der Bibel ist Israel ja das heilige Land.

Antwort
von RK3420, 84

Guten Tag, Israel gilt als heiliges Land. Und zwar war die Gebetsrichtung, bevor der Prophet ( s.a.v) nach Medina auswanderte nicht nach Mekka sondern mach Jerusalem. Außerdem war dort auch der Miraç. Weitere Informationen unterhttp://www.islamiq.de/2013/06/05/miradsch-himmelfahrt-des-propheten/..

Antwort
von M4H0M4T1X, 51

Israel bzw Palestina gilt als das Ursprungsland aller Religionen und ist somit ein Heiliges Land fuer alle Religionen. Schade dass dort Krieg herrscht

Antwort
von GlimmerQueen28, 95

Dieses Gebiet (Palästina und Israel) wird als heiliges Land bezeichnet. 

Antwort
von luggels, 94

Sure 29.59: Und wir gaben den Kindern Israels (= den Juden) das heilige Land.

Kommentar von gottesanbeterin ,

Die "Kinder Istraels" sind die, die die "2. Geburt" erlangt haben; das "Heilige Land" ist das "Reich Gottes". Dieser Ausspruch ist eine Metapher!

Antwort
von aelpler, 8

Allah hat Israel für die Juden bestimmt. In Sure 5.20 und 5.21 heisst es:

20.Und (damals) als Moses zu seinem Volke sagte: "O mein Volk, besinnt euch auf Allahs Huld gegeneuch, als Er aus eurer Mitte Propheten erweckte und euch zu Königen machte und euch gab, was Er keinem anderen auf der Welt gegeben hat.

21.O mein Volk, betretet das heilige Land, das Allah für euch bestimmt hat, und kehret (ihm) nicht den Rücken; denn dann werdet ihr als Verlorene umkehren."

Es ist im Koran keine Rede davon, dass Araber in Israel leben sollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community