Was steht einer Mami zu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Huhu,

also ist gibt noch den Kinderzuschlag, den bekäme man aber nur wenn man keinen Unterhalt bekommt und man logischerweise nicht genugt verdient, aber man muss auch einen mindest Verdienst von 600 Euro haben.. sau blöd gemacht finde ich, dass gleich gilt fürs Wohngeld. Dann gibt es noch Betreuungsgeld, aber dass ist jetzt mittlerweile Kommunen Sache, da kommt es dann drauf an wo man wohnt. 
Elterngeld gibt es auch noch, wird aber nur bis zum 21 Monat des Kindes ausgezahlt, ist jedenfalls bei mir so ^^
Joa und wenn das alles nicht ausreicht gibt es noch den Weg über ALG 2. 
Hoffe ich konnte dir weiter helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amura24
27.01.2016, 14:53

Hey Hey ja konntest du vielen Dank dafür 😘

1

Es hängt von deine finanzielle Lage was du kriegen kannst außer Kindergeld und unterhält Vorschuss . Genaue Antwort auf deine Frage bekommst du bei der Grundsicherung Amt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung