Frage von Ask2356, 62

Was steckt hinter den blauen Augen, die man fast überall in Griechenland oder auch der Türkei kaufen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andrastor, 37

Die sollen vor dem "bösen Blick" schützen, also vor Unheil und Unglück.

Der Aberglaube kommt ursprünglich aus dem antiken Ägypten, wo diese Augen oft auf Schiffe gemalt wurden um sie vor den Blicken von bösartigen Fabelwesen zu schützen und hat sich dann durch den ägyptischen Handel und die Kulturvermischung zu den Küstengebieten Griechenlands und der Türkei verbreitet.

Kommentar von Andrastor ,

danke für das Sternchen :)

Antwort
von MFGHL, 32

Es soll dich vor bösen Blicken schützen.

Man glaubte früher, dass besonders Menschen mit himmelblauen Augen die Kraft des bösen Blickes beherrschen. Daraufhin hat man sich wiederum mit himmelblauen Objekten schützen können.

Die Gegenstände werden an jedem Ort aufgehängt, an dem man sich vor diesen Blicken schützen möchte und besonders oft ist dieses Auge an Armbändern zu finden, da man dies bei sich trägt und so eben geschützt wird.

Antwort
von JBEZorg, 15

https://de.wikipedia.org/wiki/Nazar-Amulett

Antwort
von amdros, 33

Google erklärt es sehr deutlich..dort findest du deine Frage beantwortet..

https://www.google.de/search?q=das+blaue+Auge+in+der+T%C3%BCrkei+gekauft..sagt+m...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community