Frage von denis1124, 93

Was spricht für Offene Beziehung (am besten wär schon Erfahrung hat)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shiftclick, 48

Eigentlich alles, wenn man es vom verstandesmäßigen Gesichtspunkt aus betrachtet und keine Familie gründen will. Wenn man die Gefühle mit hinzuzieht, spricht nichts mehr dafür, sonst würden (fast) alle Menschen in einer offenen Beziehung leben.


Kommentar von denis1124 ,

Kann man nicht auch in einer normalen Beziehung keine Familie gründen ?

Kommentar von Shiftclick ,

Sicher. Aber eine Familie gründen in einer offenen Beziehung wird schwierig. Man kann Kinder in die Welt setzen, das würde man aber nicht unbedingt Familie nennen. Das UND war als logisches Und gemeint.

Kommentar von MaraMiez ,

Ich würd nicht sagen, dass das schwierig ist, denn was die Eltern mit einander und mit anderen im Bett machen, hat mit den Kindern und dem gemeinsamen zusammen Leben als Familie nichts zu tun.

Kommentar von Shiftclick ,

In der Theorie, ja. Ob's funktioniert, halte ich für fraglich. Aber jeder kanns ausprobieren, wie er lustig ist.

Antwort
von thlu1, 46

Solche offenen Beziehungen haben zweifelsohne ihren Reiz. Erst recht, weil sie die Möglichkeit geben, seine sexuellen Bedürfnisse auszuleben. Allerdings muss man hierfür frei von Eifersüchtelein sein. Und da beginnt das Problem. Solange man selbst seinen Durst stillt, ist alles gut, aber gestehst du das auch deinem Partner/Partnerin zu? Hältst du es aus zu wissen, dass deine Liebe gerade im Bett ihre Bedürfnisse stillt?

Ich könnte diese Frage für mich (noch) nicht beantworten. Ich finde es schwer hier zu sagen, ob das wirklich funktioniert.

Kommentar von denis1124 ,

Das finde ich genauso.

Antwort
von MaraMiez, 46

Man hat die emotionale Sicherheit einer Beziehung mit einem Menschen, den man liebt und kann trotzdem den körperlichen Spaß auch anderswo haben, wenn man das möchte.

Wenn man sowas macht, sollte man direkt am Anfang Regeln aufstellen.

Das funktioniert nur, wenn man Sex und Liebe trennen kann und Eifersucht ein Fremdwort ist.

Kommentar von denis1124 ,

In einer Beziehung liebt am doch denn anderen, aber wenn am mit anderen Menschen schläft, finde ich ist das keine richtige Liebe.

Kommentar von MaraMiez ,

Brauchst du ja auch nicht machen, aber es gibt Menschen, die können Sex und Liebe trennen und wissen, dass man Sex haben kann, ohne für den anderen etwas zu empfinden.

Ich hatte schon eine offene Beziehung und die Gefühle für meine damalige Partnerin waren aufrecht, echt und tief, dennoch hatten wir beide damals Lust, auch Sex mit anderen zu haben. Dass wir uns trennten hatte damit am Ende gar nichts zu tun.

Antwort
von HalloRossi, 37

Offene Beziehung macht immer dann Sinn, wenn man sich echt noch gern mag, aber eben sich Erotisch nicht anziehend findet. ZB wenn die Frau wegen der Kinder keine Lust mehr hat. Da liegt der Vorteil für alle doch auf der Hand

Kommentar von denis1124 ,

Aber sind das nicht einfach zwei Singles, die manchmal miteinander schlafen.

Kommentar von HalloRossi ,

Nein das ist FreundschaftPlus

Antwort
von Parnassus, 40

Das fehlen tiefgreifender Gefühle, Unabhängigkeit, Sprunghaftigkeit etc. sprechen wohl dafür. Auf kurz oder lang zieht aber eine/r wohl den kürzeren bzw. scheitert an diesem Beziehungsmodel

Antwort
von Blacklight030, 45

So etwas ist nur möglich, wenn man vollkommen frei von Eifersucht ist und Liebe und Sex vollkommen trennen kann. Ich kenne mehr Gründe, die dagegen sprechen...

Kommentar von denis1124 ,

Kann man nicht einfach zwei Singles sein, die mit anderen schlafen ?

Kommentar von Shiftclick ,

Doch natürlich, das versuchen auch unzählige Menschen. Aber es geht meist (zumindest wegen einem der Beiden) schief: es klappt halt nicht.

Kommentar von HalloRossi ,

Dann ist es eine FreundschaftPlus. In einer offenen Beziehung ist man richtig zusammen

Antwort
von scholzipower, 21

So etwas kann nie funktionieren. Ich kann nur vom Beispiel einer Freundschaft + bei mir reden. Irgendwann entwickelt irgendjemand irgendwie Gefühle, obs Liebe, Eifersucht oder sonst was ist. 

Kommentar von denis1124 ,

Wann ist man in einer Offene Beziehung ?

Antwort
von YoungLOVE56, 15

Wenn man Liebe und Sex voneinander trennen möchte, dann ist eine offene Beziehung gut - wenn nicht, dann nicht. Die Norm ist, dass beides Hand in Hand geht.

Kommentar von denis1124 ,

Aber ist eine Offene Beziehung nicht zwei Singles, die miteinander schlafen. Warum nennt man dass Offene Beziehung ?

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Nope, die sind zusammen, schlafen aber auch mit anderen Leuten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten