Frage von DangIt, 44

Was spricht dagegen sein facebook-Konto dauerhaft zu deaktivieren?

Facebook ist bei mir so gut wie tot. Ich habe dort insgesamt eh nur noch mit maximal 3 Leuten Kontakt und das dann auch nur alle 5-6 Monate mal in Form einer Nachricht.

Ein alter Kumpel (einer von den Dreien) hat mich ausdrücklich darum gebeten, mein fb nicht zu löschen, aber seine Freundin hat sowieso meine Handynummer und ich schreibe mit ihr gelegentlich über WhatsApp... (ich weiß, dass es weird ist, dass ich nur die Handynr. seiner Freundin und nicht die meines Kumpels habe...aber das hat sich eben so ergeben). Also wenn er etwas von mir will bzw. ein Treffen ausgemacht werden soll, kann er es mir ja eh über sie mitteilen, oder? Und mit den anderen Leuten habe ich noch weniger Kontakt.

Soll ich fb dauerhaft deaktivieren oder nicht?

Antwort
von pingu72, 21

Nichts spricht dagegen. Gebe denen deine HandyNr und fertig. 

Antwort
von FileHacker, 5

Lösch den Account für immer. Facebook ist auch nur ne datenkrake. Gib denen deine Handy nummer und das wars :).

Antwort
von Russpelzx3, 16

Ist doch ganz alleine deine Entscheidung.

Antwort
von Mauserl123, 24

Wenn facebook nicht brauchst dann lösch es doch die wichtigen kontakte kriegen deine handynr und gut ist.

Antwort
von 123dieanni, 20

es spricht nichts dagegen den account zu löschen.

Antwort
von IGSTOM, 25

Gib Ihm doch deine Handynummer und lösch dein Account

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community