Was sprich gegen Duschen ohne / nur gelegentlich mit Duschgel?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

In der Apotheke gibt es von Linola oder Eucerin Duschgels sensitiv und das sind sie auch. Die kannst du nehmen. Dazu gibt Lotionen die dazu passen auch sensitiv. Die sind sehr gut mit Urea und das macht der trockenen und empfindlichen Haut nichts und der Säureschutzmantel wird nicht zerstört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mit Wasser abduschen ohne Duschgel wird die Geruchsbakterien nicht vernichten. Du solltest Dir in einer Apotheke ein Duschgel für trockene Haut kaufen und ich dort beraten lassen. Grundsätzlich ist gegen mehrmaliges duschen am Tag nichts zu sagen. Mit einem Hautschonenden Gel und einer Creme danach tust Du Dir und Deiner Haut etwas gutes. Die Haut wird Geschmeidig und die Behandlung kann  zur Straffung beitragen und Falten vermeiden (was ja auch nicht gerade schlecht ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2x duschen am Tag ist schon nicht gesund. Sollte man nicht regelmässig und nicht dauerhaft tun. Das trocknet natürlich zusätzlich die Haut aus.

Wenn es schon sein muss, dann ruhig mal ohne Duschgel. Schweiss geht auch so weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wasser darf nur lauwarm sein, heißes trocknet die Haut noch mehr aus. Es gibt natürlich Duschcremes, die die Haut gleich pflegen und vor Austrocknung schützen. Aber wir benutzen eh zu viel Seife und zerstören  damit den Säureschutzmantel der Haut. Daher wäre bei zweimal täglich duschen einmal nur mit Wasser eine gute Idee. Und ansonsten ein ph-neutrales Duschgel benutzen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich gibt es Duschgels, die das austrocknen der Haut begünstigen. Wasser trocknet jedoch die Haut selbst massiv aus, insofern wird duschen mit oder ohne Duschgel die Problematik verstärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal in einer Apotheke nach.
Da gibt's gutes Duschgel/Shampoo für solche Haut.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe sehr trockene Haut u dusche auch 2x am Tag. Ich nehme dazu wechselnde und entsrechend milde duschgels. Ggf mal bei DM schauen. Was für babys gut ust, wird für dich nicht schlecht sein. Und wenn dein hausarzt dur dynn noch nen tipp geben kann wie du dich und womit pflrgen kannst, sollte das alles passen. Wichtig: auch die ernährung trägt zum Hautbild bei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nur 1× am Tag duschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe nicht, was an Duschen ohne Duschgel eklig sein sollte. Letztlich ist sind die Erfordernisse hier individuell.

Ohne Tenside wäscht du natürlich weniger Fett von der Haut, aber das ist ja grad das was du möchtest. Den oft beworbenen "Pflegeeffekt" von Duschgel kannst du getrost vergessen.

Wenn du nun aus beruflichen Gründen 2x täglich duschen möchtest, müsste man das näher betrachten um zu entscheiden, ob du auf Gel verzichten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst ohne duschgel duschen, das trocknet die haut nicht so aus. bei jedem discounter gibt es aber duschgel als öl-in-wasser-emulsion, das ist dann besser, die haut wird aber dadurch nicht unangenehm fettig. ist bei 2 x duschen am tag dann empfehlenswert.

z.b. ombiamed duschöl und weitere im test:

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?action=prod&artnr=91666&bernr=10

ich nehm sowas auch geren und es tut der haut besser, als die restchemie (oh-wert etc)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Duschen erklärt deine trockene Haut.

Zweimal duschen ist einfach zu viel am Tag.

Man sollte eigentlich jeden zweiten Tag duschen... Hat gesundheitliche Aspekte ^^

Kannst dich ja hier mal ein bisschen durchlesen :)

http://www.gesundheute.com/wie-oft-duschen-ist-gesund/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?