Frage von Omegron, 53

Was solte man in dieser Situation tun?

Beispiel: Mein bester kumpel oder besser gesagt mein bro hat ne kollegin die er schon lange kennt. Er versuchte mit ihr ne Beziehung zu starten doch sie hat ihn zurück gewiesen ( ge korbt). Jetzt sind schon 2 jahre um und ich dachte mir vielleicht könnte ich es jetzt mal probieren. Ich hab ihn extra noch gefragt op er Gefühle für sie hette und er sagt dann nein. Da wolte ich sie mal fragen op sie lust hette mit mir was zu unternehmen. Es hat geklappt und bin jz mit ihr zusammen doch plötzlich dreht mein bester kumpel. Durch das ich so was mache er behauptet das ich den bro code breche doch ich hab ohn gefragt op er gefühle für sie hat da sagte er nein. Und es sind schon 2 jahre um. Sie wolte mit ihm ja nichts weiteres als freunde bleiben also war da auch nicht viel zwischen den beiden.

Jetzt meine frage zu diesem Beispiel?

Wer ist in dieser Situation im recht oder wer nicht?

Meine Meinung : Wen es um die liebe geht darf man nicht ihm weg stehen ich mein ich würde es ja meinem Freund ja gönnen sein glück im leben zu bekommen oder nicht. Jeder verdient es doch mit jemandem zusammen zu leben da spielt doch so ne dumme regel doch nicht oder?

Was sagt ihr dazu Lg

OMEGRON

Antwort
von ShivaHaze, 28

Mag nun zwar hart klingen aber meine Ehefrau war vorher die Freundin meines besten Kollegen.
Sie hat ihn mit mir betrogen und heute sind wir verheiratet mit 2 Kindern.

Wo die Liebe eben hinfällt - da kann niemand etwas gegen tun.
Der Bro-Code ist zwar eine nette Sache aber halt nur ein Spaß - Kauf dir doch mal das Buch und schau rein, steht auch ne menge Stuss drin. ;-)

Dein Bro hat gesagt es wäre okay für ihn, stattdessen regt er sich nun auf - so wie ich das sehe hättest du Grund böse auf ihn zu sein, da er dich ja scheinbar angelogen hat und nun von dir erwartet deine Liebe aufzugeben.
Äußerst Egoistisch meiner Meinung nach.

Du bist dein eigener Mensch, lass dich nicht durch andere zu Sachen zwingen die du später bereuen wirst. ;-)

LG~

Kommentar von hankey ,

Etwas egoistisch vielleicht, aber die gekorbte Flamme eines guten Freundes zu daten streut natürlich auch Salz in die Wunde der Zurückweisung, zumal er ja auch damit rechnen muss sie auch öfter zu sehen, wenn er sich mit dem FS trifft.

Ein wenig egoistisch von ihm, aber auch ziemlicher Mangel an Empathie gegenüber dem Freund.

So zerbrechen Freundschaften.

Ach und noch eine Frage: ist dieser beste Kollege immer noch mit Dir befreundet?

Kommentar von ShivaHaze ,

Wahre Freundschaften werden allerdings nicht durch so etwas zerstört. ;-)
Mein ehemaliger bester Kollege dessen Freundin ich geheiratet habe ist immer noch mein bester Kollege und das obwohl sie ihm mit mir fremdgegangen ist, da waren keine 2 Jahre Puffer. ;-)

Antwort
von piepsmausi26, 31

Es gibt kein Recht und Unrecht in dem Fall.

Nüchtern betrachtet hättest du ihn gar nicht fragen müssen.
Diese kodex Geschichten sind doch blöd

2 Jahre sind lange und ich finde es in Ordnung ehrlich gesagt wie du es gemacht hast.
Es ist immer schwierig wenn da vorher schon mal so was lief bzw eben nicht

Sprich mit deiner freundin mal auch drüber und überlegt ob er sich vllt vernachlässigt fühlt und deshalb so reagiert.
Vielleicht fühlt er sich wie das 3. Rad am Wagen

Antwort
von holgerholger, 7

Du weisst schon, daß der "BroCode" die Erfindung eines TV-Serienschreiberlings ist? Lässt Du Dein Leben auch von Mickey Mouse bestimmen?

Antwort
von leadenea, 8

Du hast keine Schuld du hast gefragt !
Man kann nichts dafür wen man liebt !
Hatte ich auch schon mal so eine Situation seit dem lass ich Freunde mir ne sprachmemo schicken 😂😂

Antwort
von armabergesund, 10

Ihr Bro und sonstige Freunde vergesst doch etwas ganz und gar. Eine Frau hat Ihren eigenen Kopf und nicht nur zum Haare schneiden.

Was bildet Ihr Euch ein, eine Frau massregeln zu wollen, was Sie darf oder nicht.

Ihr habt Sie nicht alle mit Eurem Kodex, Schnee von vorgestern und übles Matchogehabe...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten