Frage von gerlochi, 113

Was solte ich tun wenn mein PC öfters überhitzt?

Hi, hab da mal eine Frage,

Ich habe seit einiger Zeit das Problem das mein Rechner öfters überhitzt und sich abschaltet. Die Wärmeleitpaste habe ich darauf erneuert, genauso habe ich alles gesäubert und vom Staub entfernt. Aber es half nur minimal.

Mein Rechner ist dazu schon etwas älter (5/6 Jahre), sollte ich den Prozessor (Es ist eigentlich nur der Prozessor bei dem die Hitze ansteigt) vielleicht mal wechseln? Wenn ja, könntet ihr mir dann bitte einen empfehlen?

Antwort
von MyFishhAurely, 37

Es gibt spezielle Belüfter, auf die du den PC stellst. Belüfter und PC werden dann via USB verbunden. Funktioniert super

Antwort
von Paulzz97, 25

Cpu lüfter ist gut und schön aber: Wenn die luft im Gehäuse zu warm wird können die cpu lüfter auch nur warme luft ziehen... Wenn du deinen PC nicht übertaktest solltest du mal lieber überlegen ob du auch genug bzw villeicht auch das maximum an lüftern installiert hast? Jeder sagt da ja was anderes aber klar ist ja wenn du gute gehäuselüfter hast kühlst du gleich mehrere komponenten des pcs. Ich habe es so das die Vorderen und unteren Luft reinpusten und oben und hinten pusten warme luft raaus. Empfehlen kann ich die Lüfter von Noctua. Ich habe mir gerade 2 Noctua Industrial 3000 er bestellt. Aber wenn du die normalen möchtest reichen auch die mit 1500 RPM (Umdrehungen pro Minute) Mfg Paul

Antwort
von SinomHD, 38

Hol dir mindestens einen neuen Lüfter. Oder als Notlösung mach dein Gehäuse auf und stell einen Ventilator davor

Antwort
von wenigerLP, 22

Probier mal einen neuen CPU Lüfter einzubauen :).

Antwort
von Gwynbleidd, 89

Dann hast du einen sehr schlechten Kühler auf der CPU. Kaauf einen von Be Quiet. Der Pure Rock ist sehr günstig. Der beste ist aber der Dark Rock 3.

Kommentar von gerlochi ,

Ich danke dir!

Kommentar von Gwynbleidd ,

Gern geschehen. ;)

Kommentar von hammerheadslf ,

und die WLP nur gaaanz dünn auftragen... sidiehnt nur dem Ausgleich der unebenheiten auf den flächen von CPU und Kühler.
die alte vorher gründlich entfernen. ( am besten mit Feuerzeugbezin ) WLP + WLP = Dämmschicht
Aerodynamik im Gehäuse beachten!

Kommentar von Gwynbleidd ,

Ganz genau. Nur hauchdünn auftragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten