was sollten meine beste freundin und ich in berlin auf jeden fall unternommen haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. Bei Superhahn in der Kantstraße (U Wilmersdorfer Straße) sollte man mal nen Gemüsedöner gegessen haben.

Sonst gibts noch bei Pune in der Oderberger Straße (U Eberswalder Str.) sehr gutes indisches Essen und bei Burgermeister am Kottbusser Tor sehr gute Burger.

2. Wenn ihr Charts hören wollt würde ich ins Astra Kulturhaus (U Warschauer StMr.) bzw. ins Musik & Frieden (U Schlesisches Tor) gehen.

3. Auf eurer Liste fehlt auf jeden Fall noch die East Side gallery, sonst habt ihr eigentlich alle Sehenswürdigkeiten drauf stehen.

4. Fürs Feiern gehen werdet ihr euch nur in Friedrichshain bzw. Kreuzberg rumtreiben und das sind auch so die coolsten Stadtteile. Wenn ihr coole Bars haben wollt, kann ich euch auch Neukölln empfehlen, so um den Hermannplatz, Reuterstraße rum. Welche ihr da nehmt ist egal, sehen alle gleich aus :D. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maja0706
06.12.2015, 03:11

Danke! :)

0

Also ESSEN sollte man unbedingt mal in diesem Amerikanischen Restaurant beim S-Bahnhof Hackescher Markt. Dort ist es suuuper lecker und die Portionen sind riesig! Ist auch recht bekannt.

Es werden in Berlin Untergrundführungen angeboten (durch die U-Bahn Schächte) und das ist auch ziemlich cool..

Am Alexanderplatz gibt es das Berlin Dungeon, das kann ich echt nur empfehlen! Ist echt witzig und teilweise natürlich auch gruselig und das Publikum wird richtig mit einbezogen :)

Mit Clubs kenne ich mich nicht so aus, bin auch erst 17...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maja0706
02.12.2015, 14:00

Das klingt gut! Danke! :) 

1

Im Sixties Diner solltet Ihr unbedingt mal essen gehen. Berliner Dungeon sehr zu empfehlen. Das jüdische Museum fand ich auch sehr interessant. Den Berliner Zoo fand ich im Herbst nicht soo gut. Brandenburger Tor auf jedenfall sehenswert. Madame Tussauds fand ich auch ganz cool aber nur weil ich umsonst rein kam ansonsten ist es sehr teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maja0706
02.12.2015, 14:01

Danke sehr! :)

0

1. Ich liebe die Restaurants am Hackescher Markt. Ich glaube da ist für alle Geschmäcker was dabei. 😊

2. Welche Clubs es alle gibt, kannst du hier nach schauen: https://www.berlin.de/clubs-und-party/clubguide/a-z/ 

Passt auf'm RAW-Gelände bisschen auf euch auf. Das ist momentan ein heißes Eisen da. 

3. & 4. 

KaDeWe 

Nikolaiviertel 

Museumsinsel 

Hackescher Markt & Hackische Höfe 

Friedrichstraße 

Unter den Linden 

Mauerpark 

Jüdisches Museum 

Siegessäule 

Reichstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maja0706
06.12.2015, 03:11

Danke! :)

0

Zu 1: Beim Essen gehen habt ihr eine Riesenauswahl und was ihr da bevorzugt hängt von eurem Geschmack ab. Wenn ihr nicht so aufs Kleingeld sehen müsst ware Schneeweißchen & Rosenrot (U Eberswalder Str.) eine Adresse. Etwas exotischer ist das Karma (U-Eisenacher Str.). Wenn ihr mediterran bevorzugt könnt ihr beim Basi'l (S-Hackescher Markt) einkehren. Zu 2: Freunde der Techno-Music finden im Berghain (Friedrichshain) eine interessante location. Die Junction Bar in Kreuzberg und das Quasimodo (Charlottenburg) bieten Musik verschiedener Richtungen. Zu 3: Wenn ihr keine Angst vor Menschenmassen habt wäre der Karneval der Kulturen einen Besuch wert. Zu 4: da würde ich mir die Bergmannstr. in Kreuzberg mal ansehen. Hier gibt es schöne locations und Läden. Im Sommer lohnt der Mariannenplatz (auch Kreuzberg) einen Abstecher oder eine der Strandbars in Mitte. Viele weitere Infos findet ihr hier: http://de.ehotel.com/hotel/travel-guide-berlin-tg1350687.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maja0706
06.12.2015, 03:10

Danke! :)

0

Hängt auch von der Jahreszeit ab.

Bei klarem Wetter auf den Fernsehturm, mit Wartezeit rechnen

Einmal mit der Ringbahn (S-Bahn) rundherum fahren.

Einmal die Oranienstrasse in Kreuzberg zwischen Görlitzer Bahnhof und Moritzplatz.

Eastsidegallery

Auf den Kreuzberg

Der Hackesche Markt ist zwar beliebt, aber nur noch voller Touristen.

Bei schönem Wetter (auch im Winter): Schlosspark Charlottenburg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?