Frage von Neutralis, 41

Was sollte man tun wenn man Probleme mit etwas hat, dies aber nicht aussprechen kann, weil die Menschen einen dann verachten würden da es arrogant ist?

Immer wenn ich mein Problem äußere,stürzen sich die Menschen auf mich. Sie beleidigen mich als arrogant und als dumm. Das Problem ist halt, dass die Menschen sich auf dämliche Zitate verlassen ohne ihr Hirn zu benutzen und diese Zitate widersprechen meinen Problem. In den Kopf dieser Menschen muss ich also dumm sein, weil ich den Zitat widerspreche. Sie wissen zwar nicht wer das gesagt hat, ob es überhaupt ein Zitat ist oder was dahinter steckt, aber benutzen tun sie es trotzdem. Schlaue Worte in den Mündern von dummen Menschen, genau wie Atomwaffen, hergestellt von schlauen Menschen, benutzbar für jeden der Knöpfe drücken kann. Aber genau diese Zitate machen mich angreifbar, da die große Masse auf diese Zitate anspringt. Kann man sich überhaupt als Einzelner gegen eine dumme Masse durchsetzen ?

Antwort
von Hullewusch, 21

Kannst du ein Beispiel zu den "Zitaten" geben?

Ansonsten:

1.) Wenn du Probleme hast Dinge auszusprechen, weil Menschen es falsch auffassen, musst du dich erklären bzw. lernen dich so auszudrücken, dass Menschen es nicht als arrogant/dumm wahrnehmen

2.) Als einziger gegen eine dumme Masse durchsetzen ist unmöglich (fast... es sei denn man hat Charisma) . Allerdings ist das unerheblich, weil die Masse fürgewöhnlich nicht völlig dumm ist, sondern dir nur dumm vorkommt. Gerade dieses Gefühl (das ich gut kenne) kann dich womöglich arrogant erscheinen lassen.

Falls ich das Problem an sich falsch aufgefasst habe, korrigier mich bitte ^^

Antwort
von TechnologKing68, 32

Welches ist dein Problem?

Das mit den Zitaten stimmt schon, vor allem, weil sie häufig völlig aus dem Zusammenhang gerissen sind, aber was will man machen, manchmal muss man sich einfach damit abfinden.

Kommentar von Neutralis ,

Mein Problem ist, dass ich viele Menschen als Gleich einstufe. Die meisten folgen einfachen psychologischen Mustern, man kann sie sogar manipulieren und weiß was sie als nächstes tun. Diese Muster und langweiligen Menschen nerven mich sehr. Klar sind die Menschen auch irgendwo unterschiedlich, aber im Großen und Ganzen haben sie lauter Ähnlichkeiten. Wenn ich das sage, kommt nur "Jeder Mensch ist einzigartig" oder "Jeder Mensch ist besonders" was ich ja auch einsehe. Aber nur weil Menschen 2 unterschiedliche Vergangenheiten haben, sind sie ja nicht komplett andere Menschen.

Kommentar von TechnologKing68 ,

Ja, psychisch betrachtet sind die meisten gleich.

Antwort
von Schuhbach97, 29

Schwierig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community