Frage von shearer7, 74

was sollte man noch machen wenn das ende naht?

es geht um dinge die man unbedingt machen sollt bevor man den löffel abgibt....also ist die reine subjektivität gefragt :)

Antwort
von viomio82, 53

Jeder hat andere Dinge die er unbedingt nochmal erleben will.

Ansonsten lautet meine Antwort....das wichtigste für den Notfall- Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Bestattungswünsche verfassen!

Kommentar von PeterP58 ,

+ Organspende-Ausweis!

Kommentar von viomio82 ,

Das ist in meiner Vollmacht bereits enthalten, also schriftlich festgelegt

Antwort
von NameVergebenFFS, 21

Vielleicht bist du ja der Typ, der die ein oder andere Sinneserweiterung interessant fände - wenn nicht wäre Testament schreiben wohl das einzige wichtige ;)

Antwort
von PeterP58, 38

LEBE! Mach alles, was Du möchtest (sofern es keinen schadet) und genieße das Leben!

Bereue nichts und rechtfertige Dich für nichts was Du machst! Hab einfach Spass am Leben ... und tue hier und da auch mal Gutes für andere! Nennt sich Karma - bekommt man zurück!

Alles Gute, Bro/Sis

Antwort
von Virginia47, 6

Ich habe von einer Amerikanerin gehört, bei der Krebs diagnostiziert wurde. Sie wollte sich aber nicht behandeln lassen. Sondern macht stattdessen lieber eine Weltreise.

Wenn es hier um Subjektivität geht, kann das nur jeder für sich selbst entscheiden.

Antwort
von wilees, 22

Soll das im Hinblick auf bisher eingestellte Fragen, die indirekte Ankündigung eines Selbstmordes sein.

Hol Dir bitte Hilfe!

Kommentar von shearer7 ,

ne is es nicht :)

Antwort
von Reality010, 21

Sich bei allen entschuldigen, die man verletzt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten