Frage von MelissaSophiex3, 23

Was sollte man für die Abschlussprüfung in Mathe können (nach der 10.Klasse)?

Muss man wirklich ALLES können? 😄😳

Antwort
von kathachen, 23

Es ist genau festgelegt, was alles in der Abschlussprüfung dran kommt. Wird schon so ziemlich alles sein, was du in der Schule gelernt hast, ja. Google doch einfach "mittlere reife stoff mathe" und häng noch dein Bundesland hinten dran, dann solltest du die Lösung deiner Frage finden ;)

Kommentar von MelissaSophiex3 ,

Danke 😄

Antwort
von regex9, 7

Natürlich musst du alles können. Immerhin baut das, was du gelernt hast, auf vorher gelernten Stoff auf.

Antwort
von Bellaa1210, 8

Eigentlich ist es ja so, dass in der ZAP die ganzen Themen von Klasse 5 an abgefragt werden koennen. Also wuerde ich alles lernen.. oder die Dinge, die du nicht mehr so gut kannst wiederholen. :)

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 7

Ganz so extrem ist es nicht.

Die Lehrer haben i.d.R. Erfahrung was in diesen Prüfungen drankommt und werden mit euch dieses Jahr die relevanten Sachen durchgehen. Hierrauf würde ich mich beim lernen auch fokussieren. Dazu gibt es meist Übungshefte mit Prüfungsrelevanten Aufgaben.

Der Stoff aus den Klassen 9 und 10 baut aber natürlich auf den der Klassen 5-8 auf. Wenn du die Themen der Klassen 9-10 gut beherscht, müsstest du demzufolge auch die Grundkentnisse der Klassen 5-8 zumindest zum Großteil haben.

Bei uns in NRW (Realschule) gab es zunächst einen Basisteil, wo Themen aus dem Niveu der Klassen 5-8 abgefragt wurden. Dies ist dann meist sowas wie Bruchrechnen, Prozentrechnen in Textaufgaben o.ä.. Dannach kam der Hauptteil wo Themen aus den Klassen 9-10 abgefragt wurden.

Wenn du eine Beispielprüfung durchrechnest bekommst du ein Gefühl dafür. Man stellt sich die Prüfungen vorher meist schlimmer vor als sie sind. Versuch am besten eine gute Vornote zu bekommen. Dann hast du in der Prüfung nicht mehr so den Druck. Bei uns haben die meisten in den Prüfungen in etwa dieselben Noten geschrieben die sie auch als Vornote hatten.

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community