Frage von Lisaa1810, 70

Was sollte man beachten, wenn man die Schule wechselt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Harkness1995, 36

1. Gibt es da die gleichen Probleme wie auf der Schule davor? Z.B. Entfernung

2. Was für einen Eindruck macht das Gelände bzw die Gebäude und das Lehrerteam

3. GANZ WICHTIG: Ist dieser Wechsel nötig? Hab ich mehr davon als dass was ich aufgebe (langfristig gesehen)

Kleine Interessen Frage: Wieso willst du wechseln!?

Bei genaueren Fragen kannst du dich gerne Per PN melden wenn du möchtest!

LG Harkness1995

Kommentar von Lisaa1810 ,

Ich glaube, ich habe die Frage falsch formuliert ._. ich meinte ich gehe auf eine weitere Schule, da ich die Realschule heute abgeschlossen habe. Auf dieser Schule hatte ich nie Probleme.

Grüße

Kommentar von Harkness1995 ,

Achso! Sei du selbst! Weil auch wenn du dich verstellst...irgendwann bist du zwangsläufig du selbst und hattest ja nie probleme also weiter so!!! Und damit müssen deine Mitschüler un Leherer klar kommen und sei freundlich und nicht zickig! ;)

Ach ja Mobbe die Streber nicht zu sehr...die könnten nachher deine Chefs sein :P!

Antwort
von Schnabelpferd, 45

Sei einfach ganz offen und nett zu deinen neuen Mitschülern, verstelle dich nicht und versuch Anschluss zu finden, aber ohne dich aufzudrängen :)

Antwort
von waermebildcam, 32

Also von der alten abmelden und sich eine neue suchen. sei am ersten tag unauffällig und beobachte alle einzelnen und ordne dich dann mit leichtigkeit zu...

baue am anfang bestenfalls kein sch..... und sei nicht peinlich (vom verhalten her)

Sollte es geholfen haben, würde ich mich über ein Like (+ Hilfreichste Antwort) freuen. Bei Fragen, fragen. ;)

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten