Frage von FaultierDerrick, 167

Was sollte man beachten wenn man das Deep Web/ Dark Web besucht?

Habe mal gehört man sollte das Fenster nicht maximieren oder wie man das nennt weil Leute dann die Bildschirmgröße rausbekommen können auch wenn ich nicht weiß was das bringen soll. Wäre nett wenn ihr mal die wichtigsten Sachen aufzählen könntet :) MFG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PC295, 144

- System und TOR aktuell halten

- im Hintergrund laufenende mit dem Internet verbundene Programme beenden (z.B. Skype)

- IPv6 deaktivieren
- keine Erweiterungen in TOR installieren

- mit einer "neuen Identität" im Darknet auftreten
- nirgends anmelden, einloggen oder andere nebensächliche private Dinge
- notfalls Aktivitätsspuren auf dem Computer nachher entfernen (schau dir dazu PrivaZer an. TOR-Browser selbst zeichnet keinen Verlauf auf


Unterm Strich bietet das TOR-Netzwerk bereits ein sehr hohes Maß ein Anonymität, gerade in der kriminellen Szene.

Kommentar von igniteking ,

Warum keine Tor add ons? was ist mit https everywhere, noscript?

Kommentar von PC295 ,

noscript ist bereits vorinstalliert. Bei der Auswahl sollte man vorsichtig sein, denn ist gibt Addons die den Browserverlauf erfassen.

Kommentar von azmd108 ,

Alle Addons die bereits im TOR-Browser installiert sind, solltest du behalten. Andere Erweiterungen wie z.B. Flash-player solltest du nicht installieren. Beim Flashplayer z.B. ist das Problem, dass der Trafic nicht direkt über den Browser geht und somit nicht mithilfe von TOR getunnelt wird.

Im Klartext: Wenn irgendwer ein Flashinhalt auf seiner Seite platziert und du diesen mithilfe vom Flashplayer wiedergibst, kann er deine echte IP sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community