Was sollte man am Tag essen wenn man abnehmen will (Vegetarier)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Iss ausgewogen und gesund, hungere nicht und trinke viel :)
Iss morgens Haferflocken mit nüssen und obst, dazu Joghurt oder milch, buttermilch. Mittags Omelette und salat und abends tofu mit gemüse und vollkornbrot :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heey
Also was das Essen angeht: morgens zum Beispiel solltest du Frühstück zu dir nehmen welches dich satt macht, dir Energie gibt(also auch etwas Kohlenhydrate besitzt). Ich esse morgens zb entweder Müsli mit Joghurt Banane und Honig oder ein Smoothie. Dann kannst du einfach was gesundes wie zb Vollkornbrot, Gemüse, Obst, Müsliriegel oder auch kleine Smoothies mitnehmen. Mittags kannst du einfach was ganz normales essen, sollte halt nicht zu fettig und ungesund sein. Nachmittags, also zb beim Hausaufgaben machen kannst du dir einen Snack wie zb Obst, Gemüse und und und essen. Das wichtigste ist, dass du am besten spätestens nach 19:00 keine Mahlzeiten mehr zu dir nimmst, denn so hat dein Körper Zeit, um alles gesund zu verdauen. Un dein Abendessen sollte wenig Kohlehydrate haben, also am besten keine Nudeln, Kartoffeln... Vllt ein leckerer Salat oder so... Und wichtig ist, dass du halt am besten gar keine Süßigkeiten isst, und wenn du nicht drauf verzichten kannst so wie ich haha, legst du dir morgens etwas süßes raus und kannst es dann im Laufe des Tages essen, aber auch nur eine Sache! Falls du mal hunger oder Appetit haben solltest, trink einfvh Wasser, dann bist du oft auch schon sozusagen satt.
Hoffe konnte weiterhelfen, lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie viele Kalorien du zu dir nehmen solltest, hängt ganz von deiner Größe, deinem Alter und deinem Gewicht ab. Fakt ist aber, dass eine Kalorienaufnahme von 1200kcal  am Tag das ist, was du während einer Diät mindestens zu dir nehmen solltest, um Folgen, wie zum Beispiel den Jojo-Effekt oder eine Essstörung zu vermeiden. 

Es kommt auch nicht nur auf die Anzahl der Kalorien an, die du aufnimmst, sondern auch wie viel Fett oder Eiweiß zum Beispiel enthalten ist. Fett macht fett, während Eiweiß nachgesagt wird, dass es Fett verbrennt, besonders am Abend zu sich genommen. 

Auch solltest du die meisten Kalorien morgens bis vormittags zu dir nehmen, da sie abends aufgenommen, hinderlich für deinen Stoffwechsel in der Nacht sind. Auch nachts solltest du nichts essen.

Der effektivste Weg abzunehmen ist es jedoch, das mit der Diät komplett zu vergessen und stattdessen deine Gewohnheiten umzustellen. Es muss ja schließlich einen Grund geben, warum du mit deiner Figur nicht zufrieden bist! Versuche gesünder zu essen, mehr Obst, Gemüse und Vollkornprodukte, regelmäßig und ausgewogen zu essen, nicht zu große Portionen zu verspeisen und auch Sport in deinen Alltag zu integrieren. Dann steht deinem Abnehmerfolg - vegetarisch oder omnivor- nichts mehr im Wege! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich kann Dir da die App MyFitnessPal empfehlen. Sie ist kostenlos, beinhaltet ein Ernährungstagebuch und Dir wird Dein Bedarf an Kalorien und anderen Nährstoffen unter Berücksichtigung von Geschlecht, Alter, Körpergröße, Gewicht und sportlichen Aktivitäten berechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass nudeln und getreide weg, trinke keinen alkohol , keine süssgetränke und du wirst schnell und nachhaltig abnehmen, solange du dich so ernährst. kalorien brauchst du nicht zu zählen, treibe lieber täglich etwas sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip alles - nur nicht alles herunterschlucken. Auch mit geriebenen Semmeln klappts - ehe man die geschmiert hat.

Zunächst einmal den Kalorienbedarf ermitteln, der ist nämlich auch von der Tätigkeit abhängig. Dann die Nahrungsmittel (egal ob vegetarisch, vegan o.a.) so zusammenstellen, dass es etwas weniger ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?