Frage von ichliebeoreo, 20

was sollte man alles zu linearen Funktionen in der 8 klasse eines Gymnasiums für eine arbeit können?

Ich kann inzwischen die Funktionsgleichung,Was eine Nullstelle ist und wie ich sie berechne, wie ich eine funktion in ein Koordinatensystem eintrage und ablese, das Steigungsdreick und wie man die Steigung und den y-Achsenabschnitt berechnet.

Antwort
von SechsterAccount, 20

Wie man mit geben von 2 Punkten eine Funktion darus macht und frag doch deinen Lehrer , der wird dir da sicher genaueres sagen können .:)

Kommentar von ichliebeoreo ,

also ich habe meine lehrerin zwar gefragt,aber sie hat mir keine genauen angaben gegeben ,bis auf die oben genannten . wie macht man das denn? 

Kommentar von SechsterAccount ,

Sorry meinte Steigung aber das geht :
m ( Steigung )= Y2 - Y1 : X2 - X1
Bsp.: die Punkte sind (5/2) (3/1)
Dann wäre es
1-2 : 3-5
( das geteilt Zeichen ist ein Bruch )
Und dann könnte man ja ebenfalls noch den y-Achsenabschnitt berechnen :) .

Kommentar von TurunAmbartanen ,

--> 1/2x

die frage ist also noch was das t vom "y=mx+t" ist.

dazu kann man einen punkt in die formel einsetzten:


x=5; y=2:

2 = 1/2 * 5 +t

2 = 5/2 +t               |-5/2

-1/2 = -0,5 = t


bzw x=3; y=1

1= 1/2 * 3 +t

1= 3/2 +t                 |-3/2

-1/2 = -0,5 = t

Kommentar von SechsterAccount ,

Jap :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community