Frage von Eponsaix3, 29

Was sollte in einen Proteinbiosynthesen Vortrag für Chemie?

Hallöle. Ich mache morgen einen vortrag darüber , allerdings darf ich keine Infos aus Biologie dafür nehmen. Nun kann ich aber nicht genau raus kristallisieren was genau proteinbiosynthese mit chemie zu tun hat , wisst ihr das?

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 15

Jetzt einen Vortrag zu diesem Thema vorzubereiten finde ich von der noch zur Verfügung stehenden Zeit sehr problematisch.

Ich würde die folgenden Punkte ansprechen:

a) Was ist ein Protein? – Gebe dem Namen nach bekannte Beispiele
b) Ein einfaches Beispiel für den Baustein eines Proteins, die Aminosäure
c) Eigenschaften von Aminosäuren
d) Wie viele verschiedene Aminosäuren sind bei der Bildung der Proteine  beteiligt?
e) Konstruktion eines Dipeptids aus zwei Aminosäuren
f) Andeuten wie die Proteinsynthese über Tripeptid und Oligopeptid weitergehen könnte
g) Eventuell Nachweisreaktion für Aminosäuren und Proteine.


Antwort
von theantagonist18, 14

Na dann wird das wohl ein Vortrag über Aminosäuren :)

Antwort
von kindvbahnhofzoo, 14

Welches Thema habt ihr denn in Chemie gerade?
Bin grad selbst überfragt, was das speziell mit Chemie zu tun hat.

Kommentar von kindvbahnhofzoo ,

Vielleicht hilft dir das weiter, aber in der Biochemie wirst du wohl nicht ganz auf Biologie verzichten können ;) http://www.chemgapedia.de/vsengine/topics/de/Biochemie/Proteinbiosynthese/Transk...l

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten