was sollte im untermietvertrag alles drinnen stehen wenn ich für einen monat mein zimmer zwischenvermieten möchte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es sollte hier zwingend er § 575 BGB berücksichtigt werden, d.h. es muss im Vertrag ein Grund für die Befristung angegeben werden.

Tust Du das nicht, entsteht automatisch ein unbefristetes Mietverhältnis, welches nur schwer gekündigt werden kann.

Ansonsten einfach mal nach Untermietvertrag googeln. Da gibt's genügend Muster.

Als Hinweis: Du solltest zwingend den Vermieter um Erlaubnis bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz wichtig ist der Grund der Befristung, sonst wirst Du u. U. Deinen Mieter nicht los bzw. kommst nach dem Monat nicht wieder in Dein Zimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?