Frage von TheProMan98, 55

Was sollte ich zuerst aufrüsten oder tauschen?

Hallo alle hilfsbereiten Leute hier,

Ich hatte eine Frage zwar kenne ich mich schon etwas mit PCs aus nur jetzt kann ich mich nicht richtig entscheiden was ich zuerst aufrüsten soll?
Meine aktuellen Komponenten sind:
i5 2500k ( bis jetzt nicht übertaktet wegen schlechtem kühler)
8gb DDR3 RAM 1866Mhz
GTX 660ti mit 3GB
AsRock Z68 Pro3
Netzteil 500W von Antec ( ziemlich alt & laut)
250GB SSD von Samsung
HDDB 500GB

Jetzt ist die Frage:
Grafikkarte aufrüsten oder CPU

ODER CPU übertaktet mit neuem kühler.

Ich spiele alles mögliche in 1920x1080 sowohl GPU anspruchsvoll wie (BF4, GTA 5, ...) als auch CPU lastig (wie DayZ Standalone , ARMA 3, ...)
Soweit bin ich zufrieden mit den GPU lästigen spielen die CPU lästigen stellen eher ein Problem dar jedoch weiß ich nicht ob sich übertaktet oder eine Aufrüstung lohnt.

Danke schon mal für eure Hilfe.
:)
Mit freundlichen Grüßen
TheProMan98

Antwort
von LiemaeuLP, 34

Also ich würde auch nen besseren Lüfter einbauen und den i5 übertakten und die Grafikkarte durch ne GTX 970 4GB (oder besser) ersetzten

Kommentar von dosia613theboss ,

ne dann bottlenecked die cpu

Kommentar von Kaen011 ,

Blödsinn

Kommentar von asdfasdf1999 ,

übertakten und gtx 970 oder ähnliches rein:D

Antwort
von JuliusderSaft, 3

Ich kann dir empfehlen, als erstes einen Kühler auf dein Rechenzentrum zu pflanzen. Wenn du platz hast vlt. den Dark Rock Pro 3 von beQuiet? Der Kostet nur 50€ und damit kannst du garantiert min. 1 GHz übertakten und ist (dem Namen entsprechend) sehr leise. Alternativ kannst du auch eine Wasserkühlung einbauen, was aber kostet und dir beim übertakten im Vergleich zu einem Towerkühler nur wenig bis garnichts bringt, bis auf einige Grad Betriebstemperatur. 

Danach die Grafik aufrüsten. Da hier eine 2. GPU eher ooohhh als yay wäre, sind für 1080p-Gaming die von AMD/ATI stammende RX 470 oder Nvidias GTX 1060 mit 3GB gut geeignet, wobei beide sich im 200€-Bereich aufhalten. 

Antwort
von Kaen011, 28

CPU auf jeden Fall übertackten, sonst hättest du dir das Geld für die k Variante und das Z mainboard sparen können. Wenn du aufrüstest dann Grafikkarte. CPU aufrüsten lohnt sich kaum ein neuer I7-6700k ist nur etwa 20% schneller als ein i5-2500k

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community