Frage von NatiEl, 25

Was sollte ich tun, welchen Ratschlag könnt ihr mir geben?

Seit mehreren Wochen hat ein Junge aus meiner Stufe mich immer angelächelt, und oft angeschaut total süß und verliebt..und interessiert. Er kam oft in meiner Nähe in der Pause und versuchte Blickkontakt herzustellen. Ich habe ihn jedoch nur einmal oder so länger angeschaut und dann verschämt wieder weggeschaut weil ich verlegen wurde und schüchtern bin das merkte er auch an meinem Verhalten. Aber leider ignoriert er mich seit 2 Wochen und schaut mich mit Absicht nicht mehr an, entweder tut er das nun um sich interessanter zu machen und um Aufmerksamkeit zu bekommen oder er hat wirklich ein anderes Auge auf ein Mädchen geworfen und ist nicht mehr an mir interessiert? Ich merkte aber trotzdem dass er nervös wird in meiner nähe und sehe sein lächeln so von der Seite wenn er mich gesehen hat. Soll ich ihn nach den Ferien ansprechen? Oder lohnt es sich gar nicht mehr? Denkt ihr er wird sich freuen oder mich ignorieren? habe angst mich zu blamieren? :( ich bereue es in der vorherigen Zeit nichts gemacht zu haben und er gefällt mir auch total..

Antwort
von JZG22061954, 6

Der Junge hat nachdem er bei seinen Bemühungen um deine Aufmerksamkeit eine längere Zeit keinerlei Erfolg verzeichnete, nun vorerst mehr oder weniger entnervt aufgegeben und hofft allerdings nach wie vor insgeheim, das auch Du das mitbekommen hast und dich vielleicht doch noch eines besseren besinnen wirst. Immerhin liegt er damit auch nicht so ganz verkehrt, denn aufgefallen ist es dir letztendlich doch. Ergo schau mal ob Du nach den Ferien zu dem Jungen einen vernünftigen Kontakt hinbekommst und ich denke schon dass der Junge sich darüber freuen wird.

Antwort
von emmacrtz, 15

Das einzigste was du jetzt noch tun kannst ist ihn darauf anzusprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten